KonspirationX - DJ-Contest

Du bist DJ und zwischen 16-25 Jahre alt?
Dann bewirb Dich zwischen dem 1. Juli und dem 30. September 2019 mit einem 10-minütigen Livevideo, auf dem zu sehen und zu hören ist, wie Du auflegst und wie Du animierst.
Oder beschreibe uns Deine Animationsideen, wie Du das Publikum zum Feiern bringst.

Das KonspirationX-Team wählt aus allen DJ-Bewerbungen eine Person (männlich/weiblich/divers) für das 45-minütige KonspirationX-Openingset 2020.

Alle Infos zum Contest auf www.KonspirationX.de
KonspirationX am 24. Januar 2020


ARTatNIGHT – Kunst schafft Miteinander!

Kunst kann Jede*r! Kunst schafft Miteinander! Kunst schafft Bewusstsein!

 

Wir sind überzeugt, Kunst kann Jede*r! Und Kunst schafft in ganz besonderer Atmosphäre die Möglichkeit des Austauschs und des Miteinanders.

Mit der ARTatNIGHTbieten wir Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Rahmen der Ausstellung Kunst trotz(t) Ausgrenzung (www.kunst-trotzt-ausgrenzung.de) die Möglichkeit, sich mit vier verschiedenen Form en von Kunst und vier Kunstschaffenden zum Thema Fremdenfeindlichkeit, Rechtspopulismus und Ideologien angeblicher Ungleichheit und Ungleichwertigkeit auseinanderzusetzen.

Dies geschieht ganz praktisch, indem die Gäste ihr eigenes Kunstwerk als Sprayart, Zeichnung, Kunstinstallation oder als Kunstobjekt aus Latex
schaffen.
Umrahmt wird die Veranstaltung von Musik eines DJs, Getränken und Snacks.

Der Eintritt ist frei, über eine Spende freuen sich die Veranstalter*innen.

Freitag, 31.05.2019 um 19:00 Uhr Haus44 der Evangelischen Jugend Stuttgart, Fritz-Elsas-Straße 44 in 70174 Stuttgart-Mitte


Nigeria-Besuch in der EJUS

Nigeria-Besuch in der EJUS

Wie bereits im vergangenen Jahr werden wir in der EJUS wieder Besuch aus Nigeria erhalten. Nicholas Akpogo vom CVJM Bauchi ist vom 22.05.-16.06. in Stuttgart, um unsere Jugendarbeit kennenzulernen und uns von Leben, Glauben und Jugendarbeit in Nigeria zu erzählen. 2018 war seine Kollegin Dinah Dabo bei uns zu Gast, hospitierte unter anderem in der Jugendkirche, unserer Gruppenarbeit und dem Mädchenaktionstag und brachte sich mit Andachten und Berichten in Gruppen und Gremien ein. Besonderes Highlight in diesem Jahr wird unter anderem der nigerianische Kochabend am 07.06. sein. Hierzu sind alle eingeladen, die Nicholas gerne begegnen möchten, Interesse am Leben in Nigeria haben oder einfach gerne leckeres afrikanisches Essen genießen. Die Plätze sind begrenzt, Infos und Anmeldung unter 

https://www.ejw-bildung.de/veranstaltung/veranstaltung-details/24373/


Mädchenaktionstag

Mädels aufgepasst!

Für alle Mädchen von 8-14 Jahren ist am Samstag den 4.5. in Cannstatt richtig was geboten. Am Mädchenaktionstag von 13-18 Uhr warten jede Menge bunte und spannende Workshops auf euch: Breakdance, Aktionen mit der Feuerwehr, Holznagelbilder, Malen an Staffeleien, Programmieren, Selbstverteidigung, Coole Frisuren, Airbrush- und Hennatatoos, …und viele mehr. Kosten: 5€.


DAS FORUM

Das FORUM ist unsere zentrale Veranstaltung für Jugendliche, junge Erwachsene und alle Interessierten, die mit der Evangelischen Jugend Stuttgart verbunden sind. Es verbindet Informatives mit spannenden Themen und Du hast die Möglichkeit, Dich auszutauschen und Teil des großen Ganzen zu sein.
In zwei Sessions wirst Du am Samstag, 30. März 2019 ab 14:15 Uhr im Haus 44 (Fritz-Elsas-Straße 44) Gedanken, Ideen und Worte von Theo Eißler (Creative Director der Bär Tiger Wolf GmbH) und Cathrin und Matthias Seitz (Hoffnungsträger Stiftung) sowie Poetry und Musik von Marco Michalzik (www.marcomichalzik.com) und JONNES (www.jonnes.de) erleben, denen das Thema MAL ANGENOMMEN… zentral in ihrem Leben wichtig ist. Was bedeutet Annahme? Wo werde ich angenommen? Wie nehme ich an? Bin ich angenommen?
In der dritten Session des Tages gibt es Informatives und Entscheidendes zur Arbeit der Evangelischen Jugend in Stuttgart, in der Du aktiv bist und mitbestimmen kannst, wie sich unsere Jugendarbeit weiterentwickelt.
Ab 18:30 Uhr bist Du ins Café44 zum Essen und Verweilen eingeladen. Ab 22 Uhr Live-Musik von Calvin Bacon (Singer Songwriter) im Rahmen von “Musik im Fenster”.


Orangenaktion 2018

Das Ergebnis der Orangenaktion ist da! Wir haben mit insgesamt 11.124,64 Euro gemeinsam wirklich ein tolles Sammelergebnis erzielt. Nach Abzug aller Kosten können wir gut 8.000 Euro an das Projekt überweisen. Damit ist für ca. 20 äthiopische Kinder ein Jahr lang ihr Platz in einer Pflegefamilie und die Förderung durch die örtlichen CVJMs gesichert. Herzlichen Dank an alle, die hier mitgewirkt haben.


25 Jahre [cityrock]

25 Jahre [cityrock] – eine der ersten Kletterhallen Deutschlands feierte im Dezember ihr Jubiläum. Generationen von sportlich ambitionierten Menschen und Genusskletterern, Kletterprofis und Neueinsteiger fanden und finden hier Herausforderungen und Erfolgserlebnisse – jeweils auf ihrem Niveau. [cityrock] ein Ort, wo die unterschiedlichsten Menschen ihre Grenzen austesten und auch verschieben können. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!
Und wo kann man so einen Anlass besser feiern, als in der Kletterhalle selbst! Für einen Abend verwandelte sich [cityrock] in eine Fest Location der besonderen Art: indirekt angestrahlte Kletterwände, sternförmig aufgereihte Tische, Live Musik & DJ, während vor der Fensterfront der Halle das Feuer in der Feuerschale loderte, selbstgebrautes Bier und Glühwein ausgeschenkt wurde und die Grills auf Hochtouren liefen. 25 Jahre [cityrock] – auf die Zukunft!


Die Evangelische Jugend Stuttgart

wünscht Euch und Ihnen einen guten Start und ein friedliches Jahr 2019.


Orangenaktion 2018

Viele Kinder, Konfirmanden und Konfirmandinnen aus den Kirchengemeinden Stuttgarts sammeln am Samstag, den 24.11.2018 und am Samstag, den 01.12.2018 wieder Spenden. Das Ganze findet im Rahmen der diesjährigen Orangenaktion statt.
Für das gespendete Geld erhalten die Spenderinnen und Spender leckere Orangen als Dankeschön.
2018 unterstützen wird dabei das Spendenprojekt „Pflegefamilien für Kinder in Äthiopien“.
Mehr als 40 Millionen Menschen in Äthiopien sind unter 15 Jahre alt, davon haben viele ein Elternteil oder beide Eltern verloren oder leben auf den Straßen der Städte.
Nun unterstützen die CVJMs Familien in Äthiopien, die ein solches unversorgtes Kind bei sich aufnehmen, mit Geld und pädagogischer Beratung.
Außerdem erhalten die Pflegekinder Schuluniformen und Schulmaterialien.
Insgesamt sind für ein Pflegekind pro Monat 30-40 Euro nötig. Im vergangenen Jahr konnten knapp 8.000 Euro als Spendenerlös überwiesen werden.
Dieses Jahr wird an über 15 Sammelorten in Stuttgart für dieses Spendenprojekt gesammelt.
Wir sind gespannt, was wie hoch das diesjährige Ergebnis ausfallen wird.
Übrigens: Die Bio-Orangen kommen von einem Händler unseres Vertrauens – keine langen Transportwege und faire Löhne für die Erntearbeiter.


teatro piccolo: Der weisse Dampfer

Die neue Produktion des teatro piccolo feiert am 24.11.2018 Premiere.
„DER WEISSE DAMPFER“ ist eine Novelle von Tschingis Aitmatow, dem großen kirgisischen Erzähler. Es ist die Geschichte von Großvater Momun und seinem Enkelsohn, die in der Einsamkeit einer Försterei im Naturreservat der kirgisischen Berge leben. Uralte Mythen und die Liebe zwischen diesen beiden verbinden sich hier zur poetischen Auseinandersetzung mit Natur und Zivilisation, mit Tradition und Fortschritt. Nicht zuletzt ist die Geschichte eine eindrückliche Erinnerung an die Empfindsamkeit von Kinderseelen. Und sie ist eine Widmung an alle belächelten, gutmütigen und scheinbar einfältigen Menschen dieser Welt.
Weitere Vorstellungen: Freitag, 30.11. | Samstag 01.12. | Freitag, 07.12. | Samstag, 15.12. | jeweils 20 Uhr
www.teatro-piccolo.de


Nur noch 100 Tickets im Vorverkauf für die KonspirationX 2019

“Wir sind begeistert! Alle Vorverkaufstickets für unsere KonspirationX am 25.01.2019 sind verkauft. Aber du hast am Veranstaltungstag an der Abendkasse ab 18 Uhr noch die Chance, dir eins der 50 Abendtickets für 9€ je Ticket zu sichern. Eine Reservierung von Abendkassentickets oder Rückgabe von Vorverkaufstickets an uns ist nicht möglich. Wir freuen uns auf eine geniale KonspirationX 2019 mit Dir!”


Retro-Games-Night

Kennst Du sie noch – die alten Spiele mit pixeliger Grafik?

Beim Retro-Games-Abend hast Du Gelegenheit sie wieder zu spielen. Oder fordere andere bei Mario Kart heraus.
Wir spielen an Konsolen der 80-er und 90-er Jahre (NES, SNES, PS1, Dreamcast …)

Team: Matthias Rumm, Alexander Hoen