Der neuste MoPo-Beitrag

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:



#41 KW MOPO 07.10.22

MoPo vom Freitag, 07. Oktober 2022

Bitte auf Inhalt tippen, um direkt zum gewünschten Thema zu springen

INHALT

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 17. Oktober 2022

Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.

Psalm 145,15

EJUS INTERN

FUSSBALL WM IN KATAR – WAS TUN?

Der Geschäftsführende Ausschuss hat sich mit dem Thema befasst, welche Empfehlungen geben wir bezüglich der WM in Katar und dieses Dokument beschlossen.

Einigkeit bestand darin, dass wir dieses Sportereignis nicht kommentarlos und unkritisch in unseren Arbeitsbereichen und Distrikten zeigen sollten. Gleichzeitig ist uns klar, dass die Gemeinden und Arbeitsbereiche selbst entscheiden müssen wie sie mit diesem Thema umgehen. Einige warten auf eine Entscheidung oder Empfehlung des GA.

Uns war es wichtig, dass es schon einmal ein guter Schritt ist, dass das Thema an vielen Orten diskutiert wird und somit schon klar wird, wir beschäftigen uns mit der Problematik. Diese Diskussion trägt schon zur Bewusstseinsbildung bei.

Wichtig war dem GA auch, eure Besucher*innen darüber aufzuklären, warum ihr die die WM zeigt bzw. nicht zeigt. Plakate und Handzettel könnten dabei helfen.

Ich habe mal einige Argumente, Veröffentlichungen usw. gesammelt und hänge die Links an, die euch bei der Erklärung helfen könnten.

Zunächst einmal der Beschluss unseres Dachverbandes der AEJ, der deutlich auf unsere Bildungsverantwortung hinweist und gleichzeitig den Beschluss der Evangelischen Kirche in Deutschland unterstützt.

LINK

Die Evangelische Jugend in Rheinland hat sich ausgiebig mit dem Thema befasst und eine ganze Seite mit Informationen Anregungen und Tipps ins netzt gestellt:

https://ejir.de/fussball-wm-22-katar/#start

„Macht hoch die Tür, die Tooor macht weit“. So heißt die Arbeitshilfe der EKD, die gut gestaltet ist und sich kritisch mit dem Thema befasst und sowohl FÜR als auch GEGEN Standpunkte aufführt. Es werden auch Vorschläge für Aktionen rund um die WM gemacht. KuS_katar_v14 (elk-wue.de)

Wie in allen Teilen der Bevölkerung, so ist die Meinung des GA nicht einstimmig. Aber einig sind sich alle, dass Kritik an dieser WM berechtigt ist und diese Kritik auch bei unseren Veranstaltungen deutlich gemacht werden sollte.

Auch nach längerem Suchen habe ich keine Seite eines Jugendwerks gefunden, welches sich für ein Publik Viewing während der WM ausspricht. Alle setzen sich sehr kritisch mit der Menschenrechtssituation, Ausbeutung, Klimaschädlichkeit aber auch mit dem Zeitpunkt im Advent auseinander.

Wir wünschen euch gute Diskussionen, eine tragfähige Entscheidung und gute Ideen, bei der Umsetzung – egal wie ihr euch entscheidet.

Jörg Titze


ERINNERUNG: UPDATE TIMEBUTLER 10/2022

Liebe Kolleg*innen,

Der Timebutler ist ab dem 07.10.2022 für alle gesperrt.

Bitte notiert eure Arbeitszeiten manuell. Am 14.10.2022 ist der Timebutler wieder für alle online!

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Monique Karsch


EINLADUNG ZUM GEBETSFRÜHSTÜCK

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Gebetsfrühstück am Freitag (14.10.) um 9:30 Uhr bei mir in Heumaden (Bockelstr. 125B).
Das Gebetsfrühstück ist für alle, die sich gerne frühstücke, sich unter Kolleg*innen austauschen und füreinander beten möchten.
Meldet euch bitte bis Donnerstag bei mir zurück, wenn ihr dabei sein wollt.

Laura Nadolny


THEOLOGIN AM 9. NOVEMBER

„Und dann ne Andacht nur für mich!“ – Herzliche Einladung zu einer Auseinandersetzung mit unserem persönlichen, geistlichen Leben im (Berufs-)Alltag. Gemeinsam mit Dieter Braun (Fachlicher Leiter des Landesjugendwerks) wollen wir auf dieses teils herausfordernde (Sehnsuchts-) Thema schauen. Wir starten mit einem gemeinsamen Frühstück, singen, hören einen Impuls und kommen in den Austausch über das Thema.

Wir freuen uns sehr auf den Vormittag am Mittwoch, 9.11. von 9-12 Uhr im Haus44. Fühl dich eingeladen mit der Bitte um Anmeldung bei Christof Kövesi.

Katharina, Tim & René


EJUS-PLANUNGSTAG AM 13. OKTOBER

Liebe Kolleg*innen,

herzliche Einladung zu unserem EJUS-Planungstag nächsten Donnerstag, 13. Oktober 2022 von 8:30 Uhr bis ca. 15:30 Uhr im Gemeindehaus Mühlhausen (Walpurgisstraße 20, 70378 Stuttgart). Als Mittagessen gibt es aus organisatorischen Gründen Pizza (auch vegetarisch). Sollte das nicht passen, bitten wir darum, selbst etwas zu Essen mitzubringen.

Den vorläufigen Planungskalender für kommendes Jahr findet ihr auf dem Server unter: H:\3.0_Öffentlicher Bereich\_Planungskalender\2023
Gerne auch schon mal Gedanken zu internen Fortbildungen und einem Studientag für 2023 machen.

Wir freuen uns auf einen guten und spannenden Planungstag mit euch!

René Böckle


EJW-STUDIENTAGE

Falls noch nicht geschehen – wenn du zu den EJW-Studientage gehst, trage diese bitte als angeordnete Fortbildung im Timebutler ein.

René Böckle

AUS DEN ARBEITSBEREICHEN & DISTRIKTEN

KEINE AKTUELLEN BEITRÄGE 

EJUS STUTTGARTWEIT

KEINE AKTUELLEN BEITRÄGE

INFORMATIVES

Event „Wenn alle Stricke halten“ am 16. Oktober 2022

Die katholische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Mitte veranstaltet monatlich ein Event für junge Erwachsene.

Herzliche Einladung zum Event „Wenn alle Stricke halten“ am 16. Oktober 2022.

Der Sommer ist vorbei und wir hängen mit dem Herbst-Event etwas in den Seilen. Aber natürlich nur weil wir uns dieses Mal unter dem Motto „Wenn alle Stricke halten“ im Hochseilgarten in S-Zuffenhausen treffen.

Oft muss man sich auf andere verlassen, obwohl man sich unsicher ist. Man muss Grenzen überwinden, obwohl das Dahinter unbekannt ist. Und gerade sich selbst dabei einzuschätzen ist oft das Schwierigste. Mit diesen Themen werden wir uns an verschiedenen Stationen im Hochseilgarten beschäftigen und werden am Ende sehen (Spoiler): wenn wir vertrauen, werden alle Stricke halten!

Wann: Sonntag, 16.10.2022

Treffpunkt A: 15:00 Uhr S-Bahn Neuwirtshaus und wir gehen gemeinsam zum Hochseilgarten

Treffpunkt B: 15:15 Uhr direkt im Hochseilgarten, Hirschsprungallee 5, S-Zuffenhausen

Was machen wir bei schlechtem Wetter? Passende Kleidung anziehen! Nur bei Starkregen wird es ein Alternativprogramm geben.

Achtung Anmeldung erforderlich! Per Email an beatrice.doerner@drs.de bis eine Woche vor dem Event.

Kosten: Es fallen ausnahmsweise pro Person Kosten von ca. 20 € an.

 Wir freuen uns auf Euch!

Euer Vorbereitungsteam des Events für junge Erwachsene

Beatrice, Maria, Matthias, Martin und Bernhard

GEBURTSTAGE

  • Akyol Christina 07.10.
  • Tine Dachtler-Sperr 30.10.

Termine

Termine KW41 2022

Montag, 10.10.2022 bis Mittwoch, 12.12.2022
EJW-Studientage

Donnerstag, 13.10.2022 ab 08.30 Uhr 
EJUS Planungstag
– Gemeindehaus Mühlhausen

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 17. Oktober 2022

Infos und Beiträge bitte stets an mopo@ejus-online.de


#40KW MOPO 04.10.22

MoPo vom Dienstag, 04. Oktober 2022

Bitte auf Inhalt tippen, um direkt zum gewünschten Thema zu springen

INHALT

MoPo als PDF

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 10. Oktober 2022

Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.

Psalm 145,15

EJUS INTERN

Corona-Arbeitsschutzverordnung ab 01.10.2022

BAnz AT 28.09.2022 V1.pdf (bundesanzeiger.de)

Die überarbeitete Corona-Arbeitsschutzverordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sieht vom 01.10.2022 bis vorerst 07.04.2023 folgende Maßnahmen vor:

Festlegung und Umsetzung von Schutzmaßnahmen im betrieblichen Hygienekonzept:

  • Umsetzung der AHA+L-Regel an den Arbeitsplätzen.
  • Verminderung der betriebsbedingten Personenkontakte, z.B. durch Reduzierung der gleichzeitigen Nutzung von Räumen.
  • Das Angebot von Homeoffice im Sinn von „mobiler Arbeit“.
  • Maskenpflicht überall dort, wo technische und organisatorische Maßnahmen zum Infektionsschutz allein nicht ausreichen.
  • Testangebote für alle in Präsenz Beschäftigten
  • Verpflichtung der Arbeitgeber zur Erhöhung der Impfquote und Unterstützung der Beschäftigten bei der Wahrnehmung von Impfangeboten beizutragen.

Der Kirchenkreis schreibt, und wir werden uns diesen Empfehlungen auf jeden Fall anschließen.

Für unsere Arbeitsbereiche werden wir deshalb wieder zur Einhaltung der Mindestabstände von 1,5 Metern sowie der Maskenpflicht bei Unterschreitung des Mindestabstands zurückkehren.

Das heißt für alle Mitarbeitenden, dass ab 01.10.2022 auf allen Verkehrswegen (Fluren und Treppenhäusern), in Toiletten und Teeküchen die Maskenpflicht wieder gelten wird. Empfehlen wir auch für das Haus44 und das ZEBRA. Ansonsten gelten die Vorschriften der Gemeinden.

Bei Besprechungen gilt die Maskenpflicht bei Unterschreitung des Mindestabstands grundsätzlich wieder – sofern bei Besprechungen die Mindestabstände eingehalten werden können, empfehlen wir das Tragen einer Maske.

Alle weiteren allgemeinen Hygieneregelungen, inklusive das regelmäßige (Stoß-)Lüften, halten wir zum Schutz aller Mitarbeitenden ohnehin für notwendig und erforderlich – ebenfalls stellen wir bis auf weiteres unseren Abteilungen Schnelltests und Masken zur Verfügung.

Für die Durchführung von Kinder- und Jugendarbeit gibt es keine aktualisierte Verordnung. Was heißt, dass es bisher keine Auflagen gibt und wir für den Schutz selbstverantwortlich sind.

  1. Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung

Die Vorschriften treffen vor allem Veranstaltungen und Kindertagesstätten. Aber auch wir können einiges dazu betragen. Nachdem wir im Haus 44 weitgehend neue, auch dichtere Fenster eingebaut bekommen haben, können wir in unseren Räumen einiges dazu beitragen.

Bei Arbeitsplätzen gelten die Vorgaben der EnSikuMaV, was z.B. für Büroarbeitsplätze (leichte Tätigkeit im Sitzen) nun eine Mindesttemperatur von + 19°C gilt (Bisherige Mindesttemperatur + 20°C) bedeutet. Soweit möglich kann jedoch auf Fluren, Vorräumen und Toiletten auf 14 °C abgesenkt werden.

Es ist zwar schön, wenn wir bei offenen Türen arbeiten, aber energetisch ist es doch ziemlicher Unsinn. Wir werden die Flure nicht mehr heizen. Aus diesem Grund ist es für euch notwendig in den Büros nur so zu heizen, dass ihr gut arbeiten könnt, aber die Wärme auch in den Büros zu lassen und nicht die Flure mit heizt. – Kurz Türen zu lassen und Stoßlüften.

Jörg Titze


Abschied David Oloff

Liebe EJUS-Menschen,

es sind sechs Jahre vergangen seit ich nach meinem Studium bei der Evangelischen Jugend Stuttgart angefangen habe, in dieser Zeit ist viel passiert und ich freue mich, dass ich mit euch die ersten sechs Jahre meines Arbeitslebens zusammen arbeiten durfte. Viele tolle Erfahrungen fallen mir ein wenn ich an die Zeit denke, tolle Menschen, tolle Arbeit. Doch nach sechs Jahren ist es für mich nun an der Zeit eine neue Aufgabe zu übernehmen und somit das Kapitel Evangelische Jugend zu schließen und ein neues aufzuschlagen. Darauf steht Diakonat und ich werde Gemeindediakon in Stuttgart Ost. Ein gesonderter Dank geht an Dorrit und Christoph, die mich immer unterstützt, mir geholfen und aufgebaut und gementort(gibt’s das?) haben. Ich hab euch alle gern und hoffe wir sehen uns hin und wieder.

Liebe Grüße euer

 

David Oloff


Update Timebutler

Liebe Kolleg*innen,

es gibt einige tolle Verbesserungen zum Timebutler. Aus diesem Grund werde ich ab dem 07.10. bis 12.10.ein Update einspielen lassen. In dieser Zeit, könnt ihr nicht in den Timebutler rein. Am 13.10. werde ich euch, die für euch relevanten Neuheiten zeigen bzw. erklären. Bitte notiert euch eure Arbeitszeiten für den genannten Zeitraum manuell. Ab dem 13.10. ist der Timebutler dann wie gewohnt erreichbar.

Stellt somit bitte eure geplanten Abwesenheiten bis zum 05.10.2022 in den Timebutler ein. Damit die Vorgesetzten noch alles genehmigen können, bevor der Timebutler gesperrt wird.

Monique Karsch


Erinnerung: Abgabe SJR Unterlagen 2022 (auswärtige Ferienerholungen 2022)

Liebe Kolleg*innen,

auch dieses Jahr können wieder Zuschüsse zu päd. Betreuern und zur Bonuscard bei Freizeiten über den SJR zusätzlich zum LJP beantragt werden.

So funktioniert es:

  • Prüft zuerst die Voraussetzungen!
  • Wenn alles passt, brauche ich eine vollständige Teilnehmerliste inkl. MA Daten und einen Kurzbericht.
  • Ich stelle dann den Antrag für euch!

Alle Infos zu den Voraussetzungen und alle Vorlagen findet ihr auf dem Server im öffentlichen Bereich unter Zuschüsse.

Monique Karsch


Erinnerung: Abgabe Abrechnungen
Landesjugendplan 2022

Liebe Kolleg*innen,

ich möchte euch daran erinnern, eure Vorgänge, wie bereits beschrieben abzugeben. Bitte nutzt unbedingt, die TN & Betreuerlisten im Zuschussordner. Zusätzlich bitte immer einen Ausdruck aus eurer Buchhaltung dazu legen, aus der alle Einnahmen und Ausgaben klar erkennbar sind.

Ich bitte euch, eure alle abgeschlossenen Veranstaltungen aus 2022 in OASE bis spätestens zum 14.11.2022 zu erfassen und abzurechnen.

Monique Karsch


Erhebungsbogen Verbandsförderung 2021

Liebe Jugendreferent*innen,

vielen Dank dafür, dass Ihr den „Erhebungsbogen Verbandsförderung 2021“ („EJUS-Statisitk“) für den Zuschuss der Stadt Stuttgart ausgefüllt und zugemailt hat. Wir konnten damit den ersten Teil des städtischen Zuschusses beantragen.

Nun folgt Schritt 2, der von Euch nochmal Arbeit erfordert:
Auf den Zahlen der Angebote , die ihr uns gemeldet habt, aufbauend, benötigen wir für die „Mitgliedermeldung“ von Euch die Zahlen der Teilnehmenden aller Angebote (das sind alle gemeldeten Angebote, außer „Veranstaltungen“), differenziert nach:

Männlich Weiblich Divers
0 bis 13 Jahre
14 bis 27 Jahre

Bitte darauf achten:
–        Jede Person darf nur einmal gemeldet werden, auch wenn sie an mehreren Angeboten teilgenommen hat
–        Die von Euch gemeldeten Mitglieder müssen im Fall einer Prüfung nachgewiesen werden. Dazu solltet Ihr Namenslisten bei Euch datenschutzkonform aufbewahren.

Bitte schickt eine Excel-Datei nach dem o.g. Muster bis spätestens 19. Oktober 2022 (!) an

ulrich.schollmeier@ejus-online.de

Simon Honegg, Ulrich Schollmeier


CHURCHNIGHT 2022

Am 31.10. ist wieder Churchnight – welches Jugendwerk bietet dieses Jahr eine Churchnight an?

Ich bitte um zeitnahe Rückmeldung (wann, wo, was) sowie wenn vorhanden gleich um einen Flyer. Ich werde in der Woche vor der Churchnight hierzu etwas auf Social Media veröffentlichen.

 

René Böckle


YouTube - Einbindungen auf Euren Websiten

Liebe Kolleg*innen,

das Thema Datenschutz begleitet uns ständig bei unserer täglichen Arbeit.
Wir bitten Euch daher künftig folgendes zu beachten und auch rückwirkend Bestehendes zu überprüfen:
YouTube-Videos dürfen nicht mehr in Eure Webseiten eingebettet werden. Eingebettet bedeutet, dass man das Video direkt auf Eurer Website anschauen kann.

Die Lösung: verlinkt das jeweilige Video per Link bzw. Button und weist ausdrücklich darauf hin, dass man durch Anklicken des Links/Buttons auf YouTube weitergeleitet wird. Das könnte wie folgt aussehen:
„Mit Anklicken des „Buttons“ wirst Du zu den Servern von YouTube weitergeleitet.Dabei werden personenbezogenen Daten an Youtube übermittelt (z.B. IP-Adresse).“

Wie bereits gesagt, ist es notwendig auch bisherige Veröffentlichungen auf Euren Seiten zu entsprechend zu korrigieren. Eingebettete Videos unbedingt löschen.

Vielen Dank
Alexander Pietzsch

AUS DEN ARBEITSBEREICHEN & DISTRIKTEN

Erste Hilfe Kurs / 08.10.2022 / Wenige freie Plätze!

Es gibt noch wenige freie Plätze für unseren 1. Hilfe Kurs am 08.10.2022.

Der Kurs ist für (ehrenamtliche) Mitarbeiter*innen der Evangelischen Jugend Stuttgart ab 16 Jahre kostenfrei.

Marlene Ruckelshausen

EJUS STUTTGARTWEIT

KONFIRMANDENGOTTESDIENST AN BUß- & BETTAG

Am Mittwoch, 16.11.2022 um 17 Uhr lädt das Jugendpfarramt, die Stiftskirchengemeinde und die Evangelische Jugend Stuttgart zu einem Konfirmandengottesdienst in die Stiftskirche ein.

Wir planen aktuell den Gottesdienst mit einer Länge von 60-75 Minuten.

Zur Planung bitten wir um Anmeldung der Konfirmandengruppen mit Name der Gemeinde und ungefähre Anzahl der Konfirmand*innen per Mail an christof.koevesi@ejus-online.de.

Weitere Informationen zum Thema und Inhalt des Gottesdienstes folgen.

INFORMATIVES

Event „Wenn alle Stricke halten“ am 16. Oktober 2022

Die katholische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Mitte veranstaltet monatlich ein Event für junge Erwachsene.

Herzliche Einladung zum Event „Wenn alle Stricke halten“ am 16. Oktober 2022.

Der Sommer ist vorbei und wir hängen mit dem Herbst-Event etwas in den Seilen. Aber natürlich nur weil wir uns dieses Mal unter dem Motto „Wenn alle Stricke halten“ im Hochseilgarten in S-Zuffenhausen treffen.

Oft muss man sich auf andere verlassen, obwohl man sich unsicher ist. Man muss Grenzen überwinden, obwohl das Dahinter unbekannt ist. Und gerade sich selbst dabei einzuschätzen ist oft das Schwierigste. Mit diesen Themen werden wir uns an verschiedenen Stationen im Hochseilgarten beschäftigen und werden am Ende sehen (Spoiler): wenn wir vertrauen, werden alle Stricke halten!

Wann: Sonntag, 16.10.2022

Treffpunkt A: 15:00 Uhr S-Bahn Neuwirtshaus und wir gehen gemeinsam zum Hochseilgarten

Treffpunkt B: 15:15 Uhr direkt im Hochseilgarten, Hirschsprungallee 5, S-Zuffenhausen

Was machen wir bei schlechtem Wetter? Passende Kleidung anziehen! Nur bei Starkregen wird es ein Alternativprogramm geben.

Achtung Anmeldung erforderlich! Per Email an beatrice.doerner@drs.de bis eine Woche vor dem Event.

Kosten: Es fallen ausnahmsweise pro Person Kosten von ca. 20 € an.

 Wir freuen uns auf Euch!

Euer Vorbereitungsteam des Events für junge Erwachsene

Beatrice, Maria, Matthias, Martin und Bernhard

GEBURTSTAGE

  • Akyol Christina 07.10.
  • Tine Dachtler-Sperr 30.10.

Termine

Termine KW39 2022

Dienstag 04.10.22 10.00 Uhr AK Spiritualität Haus44, Raum 214
Dienstag 04.10.22 14.00 Uhr Filderrunde Jugendwerk Sillenbuch, Bockelstr. 125B in Heumaden
Dienstag 04.10.22 19.00 Uhr Feierabendstüble Haus44, Saal
Mittwoch 05.10.22 17.00 Uhr Investitur Jugendpfarrer Matthias Weida Stadtkirche Bad Cannstatt
Donnerstag 06.10.22 16:00 Uhr AK Forum Haus44, Saal

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 10. Oktober 2022

Infos und Beiträge bitte stets an mopo@ejus-online.de


Ehrenamtliche Trainer*in für den Hochseilgarten

Du bist draußen aktiv und arbeitest erlebnispädagogisch mit Schulklassen und Jugendgruppen.
In der Hochseilgartensaison [März-Oktober) solltest du Zeit für ca. 10 Termine haben.
Ein erlebnispädagogisches Setting im Hochseilgarten dauert 3 Stunden.

Mit Auf-und Abbau 5 Stunden, die du mit 10€/Std. vergütet bekommst (Ubungsleiterfreibetrag)
Eine zeitliche Perspektive von 2-3 Jahren ist wün schenswert. Wir bieten dir eine hochwertige Trainer*innen-ausbildung: Anlagenspezifischer Retter (ERCA). Die Ausbildung findet entweder im Herbst 2022 oder im Frühjahr 2023 statt: Dauer 2,5 Tage. Die Teilnahme ist Voraussetzung für die Tätigkeit als Trainer*in

Download Flyer

Interesse? Fragen? Dann melde dich gerne!
Tine Dachtler-Sperr, Evangelische Jugend Stuttgart,
Wilhelmstr.10. 70372 Stuttgart
Email: Tine.Dachtler-Sperr@ejus-online.de
www.ejus-cannstatt.de/hochseilgarten


#28KW MOPO 11.07.22

MoPo vom Montag, 11. Juli 2022

Bitte auf Inhalt tippen, um direkt zum gewünschten Thema zu springen

INHALT

MoPo als PDF

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 18. Juli 2022

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.

(Galater 6,2)

EJUS INTERN

VERTRETUNG IN DER GESCHÄFTSLEITUNG

Vom 4.7.-3.8. ist René Böckle im Urlaub, in dieser Zeit übernimmt Jörg Titze die Vertretung.


GEBETSFRÜHSTÜCK

das nächste Gebetsfrühstück findet

am 22.07.22 von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr
im Haus44, Raum 214

statt.


Landesjugendplan 2022

1. Thema: Titel Finanziell schwächer Gestellte im LJP

Liebe Kollegen und Kolleginnen,
wie in der letzten MOPO bereits angekündigt, habe ich nun den Titel finanziell schwächer Gestellte aus dem Landesjugendplan für euch aufbereitet.
Die Checkliste ist dementsprechend ergänzt. Ihr findet sie auf unserem Server in der öffentlichen Ablage unter Zuschüsse.
Zusätzlich ist ganz aktuell, der Antrag A22-1 nun auch als beschreibbare PDF Datei auf dem Server verfügbar.
Somit könnt ihr nun den Antrag auch per E-Mail verschicken. Es ist natürlich auch weiterhin möglich, den Antrag im OASE aufzurufen.
Wer Beratungsbedarf hat, kann sich gerne bei mir melden.

2. Thema: Hinweise zum Landesjugendplan im Jugendarbeitsnetz

Liebe Kollegen und Kolleginnen,
ich möchte euch nochmal das Portal Jugendarbeitsnetz ans „Herz“ legen. Hier werden viele Fragen zum Thema Landesjugendplan behandelt.
Hier der Link zur Homepage: https://jugendarbeitsnetz.de/landesjugendplan
Interessante Themen:
– Welche Qualifikation muss ein ehrenamtlicher MA mitbringen? Ohne Grundschulung dürft ihr ja keinen ehrenamtlichen MA beschäftigen, unabhängig von Juleica.
– Wie hoch muss der Eigenanteil an einer Maßnahme sein?
– Können ukrainische Teilnehmende gefördert werden?
– Wie hoch ist die Förderhöhe für päd. Betreuer & außerschulische Jugendbildung?
– uvm.

Monique Karsch


Ausdruck Arbeitszeitnachweise und Überstundenübersichten 2022

Liebe Kollegen und Kolleginnen,
wie einige schon mitbekommen haben, werden wir ab sofort nicht mehr zweimal im Jahr unsere AZN & AZK ausdrucken, sondern nur noch einmal im Jahr.
Die Ausdrucke müssen somit immer zum 31.12. eines Jahres für das komplette Jahr ausgedruckt werden.
Ich werde natürlich über die MOPO immer rechtzeitig Erinnerungen rumschicken.
Ich bitte euch dennoch, dieses „To Do“ schon mal in euren Kalendern zu vermerken. Da ja einige Kollegen*innen sich auch schon frühzeitig in die Weihnachtsferien verabschieden.
Wer nicht weiß, wie man die zwei Ausdrucke erstellt, kann auf dem Server in der öffentlichen Ablage unter Timebutler eine Schritt für Schritt Anleitung verwenden.

Monique Karsch


Unterweisung zur Arbeitssicherheit am 20.07., 8.30-10.00 Uhr

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

einmal im Jahr müssen alle Angestellten zum Thema Arbeitssicherheit geschult werden. Die „Unterweisung“ beginnt am 20.07.22 um 8:30 Uhr und endet um 10:00 Uhr und findet im Saal im Haus 44 statt.

Die Schulung übernimmt das Ingenieursbüro Frahm. Der zuständige Mitarbeiter benötigt für die Einweisung in die Arbeitssicherheit ca. 1,5 Stunden. Ihr könnt danach, falls notwendig, noch Arbeitstreffen für Euch organisieren. Raumanfrage bitte an Christof Kövesi.

Besten Gruß

Jörg Titze


AUS DEN ARBEITSBEREICHEN & DISTRIKTEN

ERSTE HILFEKURS

Liebe Kolleg*innen!
Ab sofort sind Anmeldungen zum 1. Hilfe Kurs am 08.10.2022 (Stephanuskirche Dürrlewang) möglich.

Marlene Ruckelshausen

EJUS STUTTGARTWEIT

SPOTLIGHT – entdecke dein Talent

Vom 5. – 9. September findet zum zweiten Mal SPOTLIGHT im Otto-Riethmüller-Waldheim statt und wir haben noch freie Plätze.

Spotlight ist eine Woche voller Kreativität und Spaß für alle Kinder und Teens zwischen 10 und 14 Jahren. Jeden Tag können sich die Teilnehmenden von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr in kreativen, musikalischen und sportlichen Workshops ausprobieren und neue Talente an sich entdecken.

Folgende Workshops stehen zur Auswahl:

Gesang, Tanz, Theater, DIY, Trendsport, Holzwerkstatt, Beats & Rap und Percussion (Drums&Cajon)!

Es braucht keine Vorerfahrung um mitzumachen. Es geht vor allem darum, Spaß zu haben und sich auszuprobieren!

Du kennst Kinder und Teens für die SPOTLIGHT genau das Richtige wäre?! Dann lade sie herzlich ein oder unterstütze sie direkt bei der Anmeldung über www.ferienwaldheim-otto.de J

Auf Anfrage schicken wir euch gerne auch noch einen digitalen Flyer zu. Gedruckte Flyer lassen wir euch auch gerne noch zukommen.

 

Nele & Lisa


Ilses Gartenfest

Der Ilse-Chor, der donnerstags im Haus44 probt, lädt ein zu „Ilses Gartenfest“.

Katharina Munderich

INFORMATIVES

MAV-Newsletter

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit Anfang des Jahres 2022 informiert die  MAV Stuttgart die Mitarbeiter*innen im Kirchenkreis

via MAV-Newsletter. Die aktuelle Version erhalten Sie mit dieser Mail.
Wir freuen uns, wenn Sie den MAV-Newsletter 06/2022

  • über den internen Mailverkehr der Einrichtung / Dienststelle weiterleiten
  • ausdrucken und als Aushang sichtbar platzieren

und auch in Team-Besprechungen auf das Erscheinen hinweisen.
So erreicht unsere Information möglichst viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Über unsere Homepage www.mavstuttgart.de sind alle Newsletter für Interessierte
auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit abrufbar.

Mitarbeiter*innen, die der MAV ihre Mailadresse mitteilen, erhalten den Newsletter künftig
über den MAV-Newsletter-Verteiler.

Herzlichen Dank für Ihre  Unterstützung bei der Publikation!

KONTAKT

Ihre MAV
Mitarbeitervertretung
im ev. Kirchenkreis Stuttgart
Christophstr. 35; 70180 Stuttgart
Telefon +49 711 20 70 96 7 9
mav.kk.stuttgart@mav.elkw.de

DOWNLOAD NEWSLETTER

GEBURTSTAGE

  • 19.07. Iris Hauf
  • 30.07. Matthias Rumm

Termine

Termine KW27 2022

Montag 11.07.22 19:00 Uhr Besetzungsgremium Jugendpfarrstelle Hospitalhof
Dienstag 12.07.22 17:00 Uhr AK Bunte Vielfalt Haus44, 214
Samstag 16.07.22 gz Tag EJUS Academy Erste Hilfe Kurs S-Rohr

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 18. Juli 2022

Infos und Beiträge bitte stets an mopo@ejus-online.de


#26KW MOPO 27.06.22

MoPo vom Montag, 27. Juni 2022

Bitte auf Inhalt tippen, um direkt zum gewünschten Thema zu springen

INHALT

MoPo als PDF

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 27. Juni 2022

Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

(Matthäus 11,28)

EJUS INTERN

VERTRETUNG IN DER GESCHÄFTSLEITUNG

Vom 20.6.-1.7. ist Jörg Titze im Urlaub, in dieser Zeit übernimmt René Böckle die Vertretung.

Vom 4.7.-3.8. ist René Böckle im Urlaub, in dieser Zeit übernimmt Jörg Titze die Vertretung.


FEIERABENDSTÜBLE am 4.7.

Wir laden dich ein zum nächsten FEIERABENDSTÜBLE am Montag, 4.7.

Dieses FEIERABENDSTÜBLE ist unser letztes vor den Sommerferien, daher bitten wir um Anwesenheit aller Hauptamtlichen und des Geschäftsführenden Ausschusses. Für Getränke und Essen wird gesorgt. Rückmeldung, ob vegetarisch oder nicht, bitte bis 27.6. an Christof Kövesi.

Weiterhin bitten wir um Salatspenden – wer etwas mitbringt, bitte ebenfalls Rückmeldung an Christof Kövesi.


Mitarbeitendenausflug

Liebe Kolleg*innen,

wir freuen uns mit Euch auf den Mitarbeitendenausflug nach Tübingen am 01.07.22.

Zeitlicher Ablauf:
08:50 Treffen am Hauptbahnhof, Gleis 12 – Ansprechpartner: Susi Krumm und Robin Schurr
09.15 Uhr Abfahrt vom Hauptbahnhof Stuttgart Gleis 12 mit IRE 6 (19383). Wir werden hierfür das „9 € Ticket“ nutzen.
10.00 Uhr Ankunft in Tübingen und Fußmarsch zur Neckarinsel, dort Brezelfrühstück
11.00 Uhr Führung Altstadt Tübingen
13.00 Uhr Stocherkahnfahrt
14.00 – 17.00 Uhr Freie Zeit
17.00 Uhr Ausklang in einer Tübinger Lokalität

Bahnticket:
Die Mehrzahl der Teilnehmenden ist bereits in Besitz des 9 € Tickets. Teilnehmende, die noch kein 9 € Ticket haben, bitten wir, sich eines zu besorgen.

Sollte jemand früher nach Stuttgart zurückfahren müssen, ist dies halbstündlich vom Bahnhof Tübingen möglich.

Freuen wir uns auf einen schönen gemeinsamen Tag!

Team Mitarbeitendenausflug


KINDER- & JUGENDFESTIVAL

Wir sagen DANKE für ein wundervolles und erfolgreiches Kinder- und Jugendfestival in der Stuttgarter Innenstadt am vergangenen Wochenende.

DANKE an alle Ehren- & Hauptamtlichen, die vor und hinter den Kulissen unser Veranstaltungsangebot ermöglicht und umgesetzt haben und trotz schweißtreibenden Temperaturen viel Freude und viele glückliche Kindergesichter zauberten! DANKE für euren Einsatz.

Mit herzlichen Grüßen vom Vorstand und der Geschäftsleitung

Team Mitarbeitendenausflug


VERANSTALTUNGSHINWEIS  Buß- & Bettag

Wir bieten am Buß- & Bettag (Mittwoch, 16.11.2022) um 17 Uhr einen Gottesdienst für Stuttgarter Konfirmand*innen in der Stiftskirche an.

Weitere Informationen und das Anmeldeprozedere für den Gottesdienst folgen nach den Sommerferien.

Herzliche Grüße aus dem AK Spiritualität

Team Mitarbeitendenausflug

AUS DEN ARBEITSBEREICHEN & DISTRIKTEN

ERSTE HILFEKURS

Liebe Kolleg*innen!
Ab sofort sind Anmeldungen zum 1. Hilfe Kurs am 08.10.2022 (Stephanuskirche Dürrlewang) möglich.

Marlene Ruckelshausen

EJUS STUTTGARTWEIT

ERSTE HILFE KURS AM KIND

Liebe Kolleg*innen! In Feuerbach haben wir bei unserem Erste Hilfe Kurs am Kind (auch genannt Erste Hilfe Kurs in Bildungseinrichtungen) noch ein paar Plätze frei. Er zählt nicht für den Führerschein, ist aber sonst vollständig anerkannt und kann auch als Auffrischung für die Juleica verwendet werden. Er findet am Dienstag, 5.7. und Mittwoch, 6.7. von 18 bis ca. 21:30 Uhr statt. Wenn ihr also Interessenten habt, dann dürft ihr euch sehr gerne bei melden. Rüdiger Englert (ruediger.englert@ejus-online.de)

Rüdiger Englert


Benefizkonzert mit dem Stuttgarter Posaunen Consort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Freitag, 1.7., 19 Uhr gibt Prof. Henning Wiegräbe mit seinem Stuttgarter Posaunen Consort in der Christuskirche ein Benefizkonzert zugunsten unseres Jugendposaunenchors (Plakat siehe Anhang). Unter dem Titel „Around the World“ stehen Werke vom Barock bis zu den Beatles auf dem Programm.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang werden Spenden erbeten. Herzliche Einladung und danke fürs Weiterleiten!

Christof Schmidt

INFORMATIVES

KONTAKT

weltweiser – Der unabhängige Bildungsberatungsdienst & Verlag
Büro Bonn – Prinz-Albert-Str. 31 – 53113 Bonn
Fon Büro Bonn: (0228) 39184784 – Fax Büro Bonn: (0228) 39184786
info@weltweiser.de – www.weltweiser.de

Fernweh? JugendBildungsmesse Stuttgart am 02.07.22!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns sehr, dass wir am Samstag, den 02.07.2022, für Stuttgart und Umgebung die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte veranstalten können.

Auf der JugendBildungsmesse JuBi informieren Austauschorganisationen, internationale Bildungsexpert:innen sowie ehemalige Programmteilnehmende über Programme wie Schüleraustausch, Auslandsjahr, High School, Sprachreisen, Freiwilligendienste, Work & Travel, Au-Pair, Praktika, Gastfamilie werden und Studium im Ausland. Die JuBi richtet sich an Schüler:innen ab der 8. Klasse sowie an junge Berufstätige und Studierende. Eltern und Lehrende sind ebenso herzlich willkommen.

JuBi – Die JugendBildungsmesse in Stuttgart
02.07.2022 | Geschwister-Scholl-Gymnasium
10 bis 16 Uhr | Eintritt frei!
Alle Infos und aktuelle Hinweise / Coronaregeln:
https://weltweiser.de/jubi-messe-stuttgart/

Unsere Bitte an Sie: Im Interesse aller Jugendlichen, die eine Fremdsprache lernen und ihren persönlichen Horizont erweitern möchten, bitten wir Sie hiermit herzlich, in Ihrem Umfeld auf die JugendBildungsmesse hinzuweisen. Nutzen Sie dafür auch gerne den anhängenden Flyer im Social Media-Format.

Die JuBi gibt es zusätzlich auch im Online-Format! Die JuBi-Online kann jede:r einfach von Zuhause über den jeweiligen Link besuchen.

Julia Baier


Kindersachen

Liebe Kolleg*innen,

diese Anfrage habe ich heute bekommen:  Können Sie in der Evangelischen Jugend Stuttgart Sachen für Kleinkinder und Kinder gebrauchen?

Ein Reisebett, zwei Kinderstühle und ein Tisch, Schaukelpferd, Buggy, Auto- Kindersitz, Krabbeldecke, Kleidung Junge, Spielzeug Kinderschreibtischstuhl, kleine Couch

Kennt ihr eine Familie bzw. Familien, die Bedarf haben? Wenn ja, meldet euch bei mir und ich vermittle den Kontakt.

Gabi Mihy

GEBURTSTAGE

Keine Geburtstage in dieser Woche

Termine

Termine KW25 2022

Montag 27.06.22 18:30 Uhr Geschäftsführender Ausschuss Haus44
Dienstag 28.06.22 15:00 Uhr CityTeam Haus44, Raum 214
Freitag 01.07.22 gz Tag Mitarbeitendenausflug Haus44

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 4. Juli 2022

Infos und Beiträge bitte stets an mopo@ejus-online.de


#25KW MOPO 20.06.22

MoPo vom Montag, 20. Juni 2022

Bitte auf Inhalt tippen, um direkt zum gewünschten Thema zu springen

INHALT

MoPo als PDF

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 27. Juni 2022

Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich.

(Lukas 10,16a)

EJUS INTERN

VERTRETUNG IN DER GESCHÄFTSLEITUNG

Vom 20.6.-1.7. ist Jörg Titze im Urlaub, in dieser Zeit übernimmt René Böckle die Vertretung.

Vom 4.7.-3.8. ist René Böckle im Urlaub, in dieser Zeit übernimmt Jörg Titze die Vertretung.


SPIELANGEBOT IN DER FLÜCHTLINGSUNTERKUNFT

Liebe*r Kolleg*in,

wir möchten noch bis zu den Sommerferien das Spiel- und Betreuungsangebot in der Unterkunft am Pragsattel aufrecht erhalten. Daher bitten wir dich um einen Blick in deinen Kalender, welchen Termin du ermöglichen kannst. Es sind immer Dienstage und Donnerstage, jeweils von 14-18 Uhr. Bitte Rückmeldung an Christof Kövesi.

  • Donnerstag, 23. Juni
  • Dienstag, 28. Juni
  • Donnerstag, 30. Juni
  • Dienstag, 5. Juli
  • Donnerstag, 7. Juli
  • Dienstag, 12. Juli
  • Donnerstag, 14. Juli
  • Dienstag, 19. Juli
  • Donnerstag, 21 Juli
  • Dienstag, 26. Juli
  • Donnerstag, 28. Juli

Ich bedanke mich schon jetzt für deine Unterstützung!

Herzliche Grüße, René


FEIERABENDSTÜBLE am 4.7.

Wir laden dich ein zum nächsten FEIERABENDSTÜBLE am Montag, 4.7.

Dieses FEIERABENDSTÜBLE ist unser letztes vor den Sommerferien, daher bitten wir um Anwesenheit aller Hauptamtlichen und des Geschäftsführenden Ausschusses. Für Getränke und Essen wird gesorgt. Rückmeldung, ob vegetarisch oder nicht, bitte bis 27.6. an Christof Kövesi.

Weiterhin bitten wir um Salatspenden – wer etwas mitbringt, bitte ebenfalls Rückmeldung an Christof Kövesi.


KINDER- UND JUGENDFESTIVAL 2022 - BIST DU DABEI ?!

Nach zwei Jahren Pause sind wir wieder mit unseren Angeboten am Wochenende 25./26.06.2022 am Eckensee am Start! Traditionell sind viele unserer Schülermentor*innen und Trainees dort im Einsatz, sammeln praktische Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit und fühlen sich als Teil eines großen Ganzen. Dieses Gefühl kannst auch du erleben! Wir vom Kernteam freuen uns nämlich darüber hinaus sehr, wenn du an dem Wochenende für 2 Stunden (oder mehr?) mit dabei sein, uns unterstützen und zum Gelingen beitragen kannst. Eine große Hilfe ist auch, wenn „frische“ Leute am Sonntagabend zum Abbau kommen, bis dahin ist das Stammpersonal nämlich schon ziemlich platt… 😉

Zur besseren Planung freuen wir uns, wenn du dich in die Personalplanungsliste auf H:\3.0_Öffentlicher Bereich\_AUSTAUSCH einträgst (damit du siehst, wie die Einteilung ist, siehe auch Anhang) – Lieben Dank und Grüße! Rexe & das Kernteam

Regina Ullrich

Anmeldungen eurer Jugendlichen zur Mitarbeit bei den Kreativ- und Aktivangeboten des Kinder- und Jugendfestivals

Liebe Kolleg*innen, die Schülermentor*innen oder Trainees ausbilden,

bitte denkt daran, mir schnellstens die Anmeldungen eurer Jugendlichen zur Mitarbeit bei den Kreativ- und Aktivangeboten des Kinder- und Jugendfestivals am kommenden Samstag und Sonntag zu schicken. Wenn ihr auf den Link geht, findet ihr das entsprechende Rückmeldeformular. Sollte es noch ein paar Tage dauern, bitte ich dringend um Rückmeldung, dass noch Anmeldungen kommen und wenn möglich wie viele.

Danke! Liebe Grüße Dorrit Brandstetter

Regina Ullrich


ABSCHIED

Liebe Kolleg:innen,
die gemeinsame EJUS-Zeit ist nun zu Ende gegangen und mein Weg führt weiter nach Borkum. Danke für eure vielen lieben Wünsche und Gedanken, die gemeinsame Zeit, Aktionen und Projekte! Es war schön, ein Teil des EJUS-Teams zu sein. In Zukunft könnt ihr mich unter hannahschwier@gmx.de erreichen. Vielleicht hat ja die eine oder der andere Zeit& Lust Urlaub auf der Insel zu machen.
Danke& macht es gut!

Hannah Schwier


INFO ZUM NETZWERK KINDER

Das Protokoll vom 1. Juni zum ersten Treffen ‚NETZWERK-Kinder‘ findet ihr unter 3.0 im Öffentlichen Bereich // Arbeitsbereiche // 3.0.1.15 Netzwerk Kinder // Protokolle. Das nächste NETZWERK-Kinder-Treffen findet am Donnerstag, 10.November um 9.00 Uhr statt. Der Ort wird noch bekannt gegeben.

Heike Ulrich


Mitarbeitendenausflug

Liebe Kolleg*innen,

wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass unser Mitarbeitendenausflug am 01.07.22 stattfinden kann. Wir werden mit einer Gruppe von knapp 30 Mitarbeitenden Tübingen besuchen.

Vorabinfo: Wir werden um 09.15 Uhr vom Hauptbahnhof Stuttgart aus mit der DB nach Tübingen fahren. Wir werden hierfür das „9 € Ticket“ nutzen. Wer bereits ein solches Ticket für Juli gekauft hat oder dieses über ein Abo bereits erworben hat, bitte bei Christof Kövesi melden. Sollte jemand früher nach Stuttgart zurückfahren müssen, ist dies halbstündlich vom Bahnhof Tübingen möglich.

In der nächsten MoPo werden wir weitere Details bekannt geben. Ein abwechslungsreicher Tag steht bevor.

Team Mitarbeitendenausflug

AUS DEN ARBEITSBEREICHEN & DISTRIKTEN

ERSTE HILFEKURS

Liebe Kolleg*innen!
Ab sofort sind Anmeldungen zum 1. Hilfe Kurs am 08.10.2022 (Stephanuskirche Dürrlewang) möglich.

Marlene Ruckelshausen

EJUS STUTTGARTWEIT

WILD UND DRAUßEN

Wild und Draußen – Dein Abenteuer in der Natur!
Erlebnispädagogische Outdoor Schulung

Outdoor Übernachtung im Biwak, Kochen über dem Feuer, Feuermachen ohne Streichhölzer oder Feuerzeug, Workshops, Orientierung & mehr. – kurz: Abenteuer erleben auf dem Schotthof! Wald, Wasser, Feuer & Natur.
Für Jugendliche, Trainees, Mitarbeiter*innen, Begeisterte,… ab 15 Jahren!

Kosten: 25€
Anmeldeschluss: 23. Juni 2022
Anmeldung und Infos bei: laura.nadolny@ejus-online.de

Wir freuen uns, wenn ihr Werbung dafür macht!!! ACHTUNG: aktualisierter Flyer, Anmeldeschluss jetzt erst am 23.06.2022!!! Anmeldung also noch länger möglich…! J

Regina Ullrich & Laura Nadolny

INFORMATIVES

Jahresprogramm 2022/23

Sehr geehrte Damen und Herren.
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wichtig Lehrkräfte, Schulsozialarbeit, Ganztag und Jugendhilfe für Kinder und Jugendliche sind, das haben Pandemie und Lockdown sehr deutlich vor Augen geführt. Es lohnt sich, in erzieherische Kompetenz zu investieren! Unser Fortbildungsprogramm (Präsenz und online) wurde erneut ausgeweitet:

Mehr Angebote zu
Sozialtraining
Classroom-Management
Resilienz
Grundlagen der Schulsozialarbeit

Neu sind die Seminare:

Elternsüchte – Kindernöte
Internetbezogene Störungen
Kinderschutz

Fortbildungsprogramm 2022–23

Alle ein- und mehrtägigen Fortbildungen auf Wunsch auch gerne als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen vor Ort.

Gute Lektüre und herzliche Grüße

Franz Hilt

KONTAKT

Franz Hilt
Referatsleitung Prävention
AGJ – Fachverband für Prävention und Rehabilitation
in der Erzdiözese Freiburg. e. V.
Oberau 21
79102 Freiburg
Tel. 0761/21807-45
www.agj-freiburg.de


KONTAKT

weltweiser – Der unabhängige Bildungsberatungsdienst & Verlag
Büro Bonn – Prinz-Albert-Str. 31 – 53113 Bonn
Fon Büro Bonn: (0228) 39184784 – Fax Büro Bonn: (0228) 39184786
info@weltweiser.de – www.weltweiser.de

Fernweh? JugendBildungsmesse Stuttgart am 02.07.22!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns sehr, dass wir am Samstag, den 02.07.2022, für Stuttgart und Umgebung die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte veranstalten können.

Auf der JugendBildungsmesse JuBi informieren Austauschorganisationen, internationale Bildungsexpert:innen sowie ehemalige Programmteilnehmende über Programme wie Schüleraustausch, Auslandsjahr, High School, Sprachreisen, Freiwilligendienste, Work & Travel, Au-Pair, Praktika, Gastfamilie werden und Studium im Ausland. Die JuBi richtet sich an Schüler:innen ab der 8. Klasse sowie an junge Berufstätige und Studierende. Eltern und Lehrende sind ebenso herzlich willkommen.

JuBi – Die JugendBildungsmesse in Stuttgart
02.07.2022 | Geschwister-Scholl-Gymnasium
10 bis 16 Uhr | Eintritt frei!
Alle Infos und aktuelle Hinweise / Coronaregeln:
https://weltweiser.de/jubi-messe-stuttgart/

Unsere Bitte an Sie: Im Interesse aller Jugendlichen, die eine Fremdsprache lernen und ihren persönlichen Horizont erweitern möchten, bitten wir Sie hiermit herzlich, in Ihrem Umfeld auf die JugendBildungsmesse hinzuweisen. Nutzen Sie dafür auch gerne den anhängenden Flyer im Social Media-Format.

Die JuBi gibt es zusätzlich auch im Online-Format! Die JuBi-Online kann jede:r einfach von Zuhause über den jeweiligen Link besuchen.

Julia Baier


GEBURTSTAGE

  • David Oloff – 25.06.

Termine

Termine KW25 2022

Montag 20.06.22 09:30 Uhr AK Kommunikation Haus44
Dienstag 21.06.22 13:00 Uhr AK Jugendkirche Haus44
Mittwoch 22.06.22 10:00 Uhr AK Spiritualität Haus44
Donnerstag 23.06.22 14:00 Uhr Workshop gegen sexualisierte Gewalt mit Kobra e.V.
(Anmeldung notwendig)
Haus44
Samstag & Sonntag 25.06.22 +
26.06.22
gz Tag Kinder- & Jugendfestival Eckensee
Sonntag 26.06.22 09:30 Uhr Einführungsgottesdienst
Hannah Brinkmann
Johanneskirche Stammheim

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 27. Juni 2022

Infos und Beiträge bitte stets an mopo@ejus-online.de


#22KW MOPO 30.05.22

MoPo vom Montag, 30. Mai 2022

Bitte auf Inhalt tippen, um direkt zum gewünschten Thema zu springen

INHALT

MoPo als PDF

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 20. Juni 2022

Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen.

(Johannes 12,32)

EJUS INTERN

PFINGSTGRUßWORTE

Liebe Alle,
der Katholikentag in Stuttgart und das Christival in Erfurt haben gezeigt, (junge) Menschen suchen und sehnen sich nach Gemeinschaft, nach einem gemeinsam unterwegs sein, nach einem zusammen auseinandersetzen und überlegen über wichtige, lebensrelevante Themen und nach einer hoffnungsvollen Botschaft. Es liegt an uns, diese Themen gemeinsam mit und für Menschen in Stuttgart umzusetzen. Nicht immer gelingt es, und es ist und wird an mancher Stelle anstrengend. Aber es gibt Hoffnung. Auch dafür steht das anstehende Pfingstfest.
Für dieses und die Ferien wünschen wir euch von Herzen Gottes Segen und viel Freude bei allen anstehenden Aktionen, Freizeiten und Veranstaltungen.

Die Geschäftsleitung


HYGIENE DIGITAL - ONLINE-HYGIENESCHULUNG

…für Mitarbeitende in Freizeitküchen und andere, die eine Belehrung gem. Infektionsschutzgesetz benötigen

Unsere kostenlose Online-Hygieneschulung für Mitarbeitende in Freizeitküchen hilft schnell und unkompliziert die gesetzlichen Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes zu erfüllen. Denn diese fordern eine konstante Sicherung der Lebensmittelhygiene und des Infektionsschutzes.

Die Information und Aufklärung über die Gefahren übertragbarer Krankheiten und die Möglichkeit zu deren Verhütung sind eine öffentliche Aufgabe. Deshalb sind Verantwortliche und Mitarbeitende verpflichtet, diese Regeln zu berücksichtigen, da die Angebote der Jugendarbeit im öffentlichen Raum stattfinden. Mit „Hygiene Digital“ können ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeit- und ortsunabhängig teilnehmen und die für ihre Arbeit notwendigen Kenntnisse erwerben. Es können zwei Juleica-Punkte erworben werden.

Entwickelt gemeinsam mit dem Evangelischen Jugendwerk in Württemberg und der Akademie der Jugendarbeit BW und gefördert von der Aktion Mensch. Weitere Projekparter*innen: Eat-Regional, evangelische Jugend auf dem Lande in Württemberg, Landesjugendring Baden-Württemberg.

Weitere Infos unter: https://nl.ljrbw.de/hygiene-digital-online-hygieneschulung/<https://amxe.net/8a3dpzw3-id81vz74-fjjshio3-1a86>

René Böckle


KINDER- UND JUGENDFESTIVAL

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

beim kommenden Kinder- und Jugendfestival am Eckensee am 25. + 26.06.22 gibt es in diesem Jahr wieder zahlreiche Möglichkeiten für eure Trainees und angehende Schülermentor*innen, Praxisstunden zu sammeln. Ergänzend zum traditionellen Bastelangebot gibt es dieses Jahr auch Aktiv-Angebote im Spielbereich. Ich bitte um sehr zeitnahe Rückmeldungen direkt nach den Pfingstferien! Danke!

 

Dorrit Brandstetter

AUS DEN ARBEITSBEREICHEN & DISTRIKTEN

STARKES BLECH IM ALTEN SCHLOSS

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für unser Starkes Blech im Alten Schloss am 3./4. Juni suche ich wie immer Helferinnen und Helfer:

28.5. Probe im Bürgerhaus Möhringen
· Auf- und Abbau der Stühle
· Essensausgabe und Küche (Kaffee machen, Hefezopf schneiden etc.)

3.6. Öffentliche Hauptprobe im Schlosshof
· Auf- und Abbau der Bierbänke mit Wolfgang Süßer und dem PC Heumaden
· Einlass- und Ordnerdienste
· Spenden einsammeln

4.6. Konzert im Schlosshof
· Auf- und Abbau der Bierbänke mit Wolfgang Süßer und dem PC Heumaden
· Einlass- und Ordnerdienste
· Spenden einsammeln

Wie immer gilt: Alle Helferinnen und Helfer sind zum traditionellen Helferfest im Haus 44 mit Christofs selbstgemachten Spätzle eingeladen!
Bitte meldet Euch bei mir, wenn Ihr Jobs übernehmen möchtet und leitet diese Nachricht gerne weiter!

Christof Schmidt

EJUS STUTTGARTWEIT

WILD UND DRAUSSE - DEIN ERLEBNISWOCHENENDE!

Outdoor Übernachtung im Biwak, Kochen über dem Feuer, Feuermachen ohne Streichhölzer oder Feuerzeug, Workshops, Orientierung & mehr. – kurz: Abenteuer erleben auf dem Schotthof! Wald, Wasser & Natur.

Für Jugendliche, Trainees, Mitarbeiter*innen, Begeisterte,… ab 15 Jahren!

Kosten: 25€

Anmeldeschluss: 04. Juni 2022

Anmeldung und Infos bei: laura.nadolny@ejus-online.de

Wir freuen uns, wenn ihr Werbung dafür macht!!!

Herzlichen Dank und Grüße,

Rexe & Laura

INFORMATIVES

Roundnet – ein Angebot für eure Veranstaltungen, Waldheime, Aktionen…

Tobi, ein ehemaliger Mitarbeiter aus Botnang hat mir folgendes Angebot gemacht, das ihr nicht ausschlagen könnt! J

Ich habe mich vor zwei Jahren mit einem Freund selbständig gemacht und produzieren nun Roundnet-Sets. Das ist eine neue Sportart und ist soglangsam immer mehr im Kommen. Viele Schule kaufen derweil bei uns, um den Sport zu Unterrichten.
Nun liegt uns die Jugendarbeit sehr am Herzen und wir würden gerne euch bei Events oder bei Aktionen mit Sets unterstützen. Vielleicht  hast du schon mal von der Sportart gehört
J  Ansonsten kannst du dich gerne mal auf unserer Webseite umschauen www.bamball.de  .

Falls es Projekte gibt, wo ihr sportliche Aktivitäten anbietet und mal was neues probieren wollt – würden wir uns freuen, wenn wir einen Teil bei der Jugendarbeit beitragen können.
Bei Fragen – bitte nicht zögern!

Wer Interesse hat – bitte bei mir melden, ich stelle dann den Kontakt her! Viele Grüße eure Rexe

Regina Ullrich


KONTAKT

Ihre MAV
Mitarbeitervertretung
im ev. Kirchenkreis Stuttgart
Christophstr. 35;
70180 Stuttgart
Telefon +49 711 20 70 96 7 9
mav.kk.stuttgart@mav.elkw.de

DOWNLOAD NEWSLETTER

MAV Newsletter 05 /2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

die  MAV Stuttgart informiert die Mitarbeiter*innen im Kirchenkreis zu häufig angefragten Themen

auch via MAV-Newsletter.

Die aktuelle Ausgabe erhalten Sie mit dieser Mail.

Wir freuen uns, wenn Sie den

MAV-Newsletter 05 /2022

  • über den internen Mailverkehr der Einrichtung / Dienststelle weiterleiten
  • ausdrucken und als Aushang sichtbar platzieren

und auch in Team-Besprechungen auf das Erscheinen hinweisen.

So erreicht unsere Information möglichst viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Über unsere Homepage www.mavstuttgart.de sind alle Newsletter für Interessierte
auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit abrufbar.

Mitarbeiter*innen, die der MAV ihre Mailadresse mitteilen, erhalten den Newsletter künftig
über den MAV-Newsletter-Verteiler.

Herzlichen Dank für Ihre  Unterstützung bei der Publikation!


Ich kann was!-Ausschreibung 2022

Liebe Interessierte und Engagierte der Kinder- und Jugendarbeit,

die neue Bewerbungsphase der Ich kann was!-Initiative startet ab heute:

•   Vom 25. April bis 30. Juni können sich Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit über das Online-Portal https://antragsportal.telekom-stiftung.de für eine Förderung durch die Ich kann was!-Initiative bewerben.

•   Mit einer Förderhöhe von bis zu 10.000 Euro pro Vorhaben möchten wir Projekte im Bereich medialer und digitaler Kompetenzförderung unterstützen. Das Alter der Kinder und Jugendlichen in den geförderten Projekten liegt zwischen 10 und 16 Jahren.

Als Projektleiter der Initiative laden wir Sie alle ganz herzlich und persönlich dazu ein, sich um eine Förderung bei uns zu bewerben oder die Ausschreibung an Interessierte in Ihrem Umfeld weiterzuleiten. Neue Projektansätze, aber auch Konzepte zur Weiterentwicklung Ihrer laufenden oder abgeschlossenen Projekte in dem Themenbereich „Kompetenzen für die digitale Welt“ sind gleichermaßen willkommen.  Ausführlichere inhaltliche Informationen finden Sie hier, im Anhang dieser E-Mail oder auf unserer Internetseite www.telekom-stiftung.de/ikw.

Im September 2022 entscheidet die Ich kann was!-Jury darüber, welche Projekte und Einrichtungen eine Förderzusage erhalten. Auf unserem YouTube-Kanal können Sie sich schon einmal einen Eindruck unseres Ich kann was!-Netzwerks und unserer Förderprojekte machen!

Für alle inhaltlichen Fragen rund um die Bewerbung können Sie sich gerne telefonisch oder bevorzugt per E-Mail unter der Mailadresse ich-kann-was@telekom-stiftung.de melden.

Wir freuen uns auf Ihre Projektanträge und wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Herzliche Grüße aus der Telekom-Stiftung und bleiben Sie gesund!

KONTAKT

Johannes Schlarb & Benjamin Wockenfuß
ich-kann-was@telekom-stiftung.de

DOWNLOAD AUSSCHREIBUNG

GEBURTSTAGE

  • Christof Schmidt – 01.06.
  • Lisa Wlaschenek – 01.06.
  • Hannah Brinkmann – 04.06.
  • Antonia Olivera – 13.06.
  • Ella Baumgärtner – 20.06.
  • David Oloff – 25.06.

Termine

Termine KW22 2022

Donnerstag 02.06.22 18.30 Uhr AK EJUS ACADEMNY (Zoom)

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 20. Juni 2022

Infos und Beiträge bitte stets an mopo@ejus-online.de


#21KW MOPO 23.05.22

MoPo vom Montag, 23. Mai 2022

Bitte auf Inhalt tippen, um direkt zum gewünschten Thema zu springen

INHALT

MoPo als PDF

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 30. Mai 2022

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.

(Psalm 66,20)

EJUS INTERN

NETZWERK KINDER

Lasst uns gemeinsam ein Netz weben … für die Arbeit mit Kindern:
Herzliche Einladung zum Netzwerk-Kinder-Tag am Donnerstag, 2. Juni um 9.00 Uhr im Ludwig-Raiser-Saal in Bad Cannstatt, Wilhelmsstraße 12 (neben dem ZEBRA) bis ca. 13.00 Uhr.
Unser Netzwerk soll wachsen und gedeihen durch fachlichen Austausch, kollegiale Beratung, Ausprobieren von Spielen und einer vielfältigen Ideenbörse. Großzügiges Teilen von Ideen, Material & Wissen ist das Ziel. Die Netzwerk Kinder-Tage sollen 1 bis max. 2 Mal jährlich stattfinden und so konzipiert sein, dass Kolleg*innen jederzeit und auch spontan einsteigen können. Es soll kein Hindernis sein, neu dazu zu kommen oder bei einem Treffen mal nicht anwesend zu sein.
Protokolle sollen etwas ausführlicher gestaltet werden, wodurch auch Personen, welche an einem Netzwerk-Kinder-Tag nicht teilnehmen konnten, möglichst alle Materialien und Informationen erhalten. Sollte es Fragen oder weiteren Unterstützungsbedarf abseits der Treffen geben, sind individuelle Beratungsgespräche natürlich jederzeit möglich.

Beim ersten Mal sammeln wir mögliche Themen, die interessant für die Arbeit mit Kindern sein können.
Um gleich ganz praktisch einzusteigen, wäre es toll, wenn du ein oder zwei Beispiele aus dem letzten Jahr mitbringen könntest, wo du mehr oder weniger erfolgreich Projekte (jeder Art) mit und für Kinder umgesetzt hast. Diese wollen wir uns gegenseitig vorstellen, vielleicht manches ausprobieren und evtl. reflektieren.

Anmeldungen bitte bis Di, 31. Mai an Christof Kövesi.

Heike Ulrich

Netzwerk-Kinder-Tag

Donnerstag, 2. Juni 2022

9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Ludwig-Raiser-Saal
Bad Cannstatt,
Wilhelmsstraße 12


EJUS Gaming

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
manche haben es vielleicht schon auf Instagram gesehen. Mit dem Projekt EJUS Gaming wollen wir uns mit der Welt des „Zockens“ beschäftigen. Das Medium Gaming soll dabei die Grundlage zur Kontaktaufnahme bilden und die Zielgruppe in ihrer Lebenswelt abholen. Dabei liegt der Fokus vor allem darauf, Kontakte zu jungen Menschen zu knüpfen und eine neue Zielgruppe zu erschließen. EJUS Gaming soll es Jugendlichen und jungen Erwachsenen einerseits möglich machen, ihre Kultur auszuleben, aber andererseits soll sie auch für andere erlebbar gemacht werden.
Dafür wäre es hilfreich, wenn ihr Eure Ehrenamtlichen auf das neue Angebot aufmerksam macht und auf den Instagram-Post verweist.

https://www.instagram.com/p/CdgKMt5tiUZ/?igshid=MDJmNzVkMjY=

Für Rückfragen stehe ich gerne unter: bfd.haus44@ejus-online.de zur Verfügung.

Björn Schütz

AUS DEN ARBEITSBEREICHEN & DISTRIKTEN

HELFENDE HÄNDE GESUCHT

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für unser Starkes Blech im Alten Schloss am 3./4. Juni suche ich wie immer Helferinnen und Helfer:

28.5. Probe im Bürgerhaus Möhringen
· Auf- und Abbau der Stühle
· Essensausgabe und Küche (Kaffee machen, Hefezopf schneiden etc.)

3.6. Öffentliche Hauptprobe im Schlosshof
· Auf- und Abbau der Bierbänke mit Wolfgang Süßer und dem PC Heumaden
· Einlass- und Ordnerdienste
· Spenden einsammeln

4.6. Konzert im Schlosshof
· Auf- und Abbau der Bierbänke mit Wolfgang Süßer und dem PC Heumaden
· Einlass- und Ordnerdienste
· Spenden einsammeln

Wie immer gilt: Alle Helferinnen und Helfer sind zum traditionellen Helferfest im Haus 44 mit Christofs selbstgemachten Spätzle eingeladen!
Bitte meldet Euch bei mir, wenn Ihr Jobs übernehmen möchtet und leitet diese Nachricht gerne weiter!

Christof Schmidt

EJUS STUTTGARTWEIT

Wild und Draußen - Dein Erlebniswochenende!

Outdoor Übernachtung im Biwak, Kochen über dem Feuer, Feuermachen ohne Streichhölzer oder Feuerzeug, Workshops, Orientierung & mehr. – kurz: Abenteuer erleben auf dem Schotthof! Wald, Wasser & Natur.

Für Jugendliche, Trainees, Mitarbeiter*innen, Begeisterte,… ab 15 Jahren!

Kosten: 25€

Anmeldeschluss: 04. Juni 2022

Anmeldung und Infos bei: laura.nadolny@ejus-online.de

Wir freuen uns, wenn ihr Werbung dafür macht!!!

Herzlichen Dank und Grüße,

Rexe & Laura

STARKES BLECH IM ALTEN SCHLOSS 2022

„Von Sommer und Sehnsucht“

Am 3./4. Juni 2022 heißt es endlich wieder Starkes Blech im Alten Schloss! Unter dem Motto 
Von Sommer und Sehnsucht bringen die vereinigten Posaunenchöre Stuttgarts, der 
Jugendposaunenchor Stuttgart, die Stuttgarter Bläserkantorei, das Ensemble Hohenlohe Brass 
und der Bläserkreis der Landesposaunenarbeit Braunschweig den Schlosshof zum Klingen  
alles in allem gut 250 Blechbläserinnen und Blechbläser! Auf dem musikalischen Programm: 
Sommer und Sehnsucht in Werken von Barock bis Rock

Klassischfestliche Bläsermusik, Summertime von George Gershwin und 
lateinamerikanische Rhythmen werden ebenso zu hören sein wie die RockHits More than a 
feeling (Boston) oder Youll never walk aloneEiner der Höhepunktdes Abends verspricht 
die Uraufführung der Auftragskomposition Nostalgia von Matthias Bucher zu werdendie 
eigens für alle Mitwirkenden des Starken Blechs geschrieben wurde. Traditioneller Abschluss: 
Drei Strophen Der Mond ist aufgegangen mit Publikum, Bläsern und dem Mond über dem 
Alten Schloss  Gänsehautgarantie!

Die Gesamtleitung hat der Stuttgarter Bläserreferent Christof Schmidt, die Moderation 
übernimmt Stadtdekan Sören Schwesig. Der Eintritt ist freiam Ausgang werden Spenden 
erbeten.

Das Konzert selbst findet am Samstag, 4. Juni, 20 Uhr statt. Am Freitag, 3. Juni, 20 Uhr lassen 
sich die Bläserinnen und Bläser bei ihrer traditionellen öffentlichen Hauptprobe bereits in die 
Karten schauen. Herzliche Einladung zu beiden Abenden!

Das Starke Blech findet seit 1999 in nahezu unveränderter Form statt. Die besondere 
Atmosphäre im Innenhof des Alten Schlosses und das überwältigende Klangerlebnis mit einem 
großen Bläserchor auf den Arkaden haben es in den letzten 20 Jahren zu einem etablierten 
Publikumsmagneten des Stuttgarter Kulturlebens gemacht.

Für Rückfragen steht Bläserreferent Christof Schmidt gerne zur Verfügung.

Christof Schmidt

TERMINE

Freitag, 3. Juni 2022,
20 Uhr, öffentliche Hauptprobe

Samstag4. Juni 2022,
20 Uhr, KONZERT

INFORMATIVES

Während des Katholikentags gibt es die folgenden Straßensperrungen rund ums Haus44:

Hohe Straße ab 25.Mai um 12 Uhr bis 29.Mai, 24 Uhr.
Lange Straße: ab 26.Mai um 10 Uhr bis 28.Mai, 23 Uhr.
Firnhaberstraße (Ein-/Ausfahrt Tiefgarage) ab 26.Mai um 10 Uhr bis 28.Mai, 23 Uhr.

Unser Haus44 ist an den Katholikentag vermietet von Donnerstag, 10 Uhr bis Samstag, 22 Uhr.

Ulrich Schollmeier


GEBURTSTAGE

  • Robin Schurr – 26.05.
  • Anna Friedrich – 27.05.
  • Viola Schneider – 27.05.
  • Tim Wendlandt – 29.05.

Termine

Termine KW21 2022

Donnerstag bis
Samstag
26.05.22 bis
28.05.22
jeweils
ganzer Tag
Katholikentag Veranstaltungen im ganzen Haus

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 30. Mai 2022

Infos und Beiträge bitte stets an mopo@ejus-online.de


#20KW MOPO 16.05.22

MoPo vom Montag, 16. Mai 2022

Bitte auf Inhalt tippen, um direkt zum gewünschten Thema zu springen

INHALT

MoPo als PDF

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 23. Mai 2022

Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder.

(Psalm 98,1)

EJUS INTERN

UNTERSTÜTZUNG SPIELANGEBOT IN UNTERKUNFT FÜR GEFLÜCHTETE

Hey,

ich möchte heute nochmals Werbung für unser Spielangebot in der Unterkunft für Geflüchtete am Pragsattel machen und Dich um Deine Unterstützung bitten! Aktuell fehlen mir noch Personen für folgende Termine, jeweils von 14.00-18.00 Uhr. Spiel- und Malmaterial sind vorhanden.

  • Dienstag, 24.5.
  • Donnerstag, 26.5.
  • Donnerstag, 2.6.
  • Donnerstag, 9.6.
  • Donnerstag, 16.6.

Da wir den Familien und auch dem Träger der Unterkunft eine verlässliche Unterstützung zusichern wollen, bitte ich Dich wirklich ernsthaft nochmal zu prüfen, ob Du einen oder vielleicht sogar mehrere Termine übernehmen kannst. Bitte Deine Terminrückmeldung an Christof Kövesi.

René Böckle


MITARBEITERSCHULUNG (BAD RAGAZ)

Von dem 04. – 11.06.2022 fährt das Evangelische Jugendwerk Degerloch nach Bad Ragaz in die Schweiz, um dort die Mitarbeiterschulung durchzuführen.

Wenn ihr noch MitarbeiterInnen kennt, die eine Schulung brauchen, dann meldet euch bei Bedarf bei mir. Wir haben noch Plätze frei.

Madlen Wezel


EJUS Gaming

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
manche haben es vielleicht schon auf Instagram gesehen. Mit dem Projekt EJUS Gaming wollen wir uns mit der Welt des „Zockens“ beschäftigen. Das Medium Gaming soll dabei die Grundlage zur Kontaktaufnahme bilden und die Zielgruppe in ihrer Lebenswelt abholen. Dabei liegt der Fokus vor allem darauf, Kontakte zu jungen Menschen zu knüpfen und eine neue Zielgruppe zu erschließen. EJUS Gaming soll es Jugendlichen und jungen Erwachsenen einerseits möglich machen, ihre Kultur auszuleben, aber andererseits soll sie auch für andere erlebbar gemacht werden.
Dafür wäre es hilfreich, wenn ihr Eure Ehrenamtlichen auf das neue Angebot aufmerksam macht und auf den Instagram-Post verweist.

https://www.instagram.com/p/CdgKMt5tiUZ/?igshid=MDJmNzVkMjY=

Für Rückfragen stehe ich gerne unter: bfd.haus44@ejus-online.de zur Verfügung.

Björn Schütz

AUS DEN ARBEITSBEREICHEN & DISTRIKTEN

EJUS STUTTGARTWEIT

STARKES BLECH IM ALTEN SCHLOSS 2022

„Von Sommer und Sehnsucht“

Am 3./4. Juni 2022 heißt es endlich wieder Starkes Blech im Alten Schloss! Unter dem Motto 
Von Sommer und Sehnsucht bringen die vereinigten Posaunenchöre Stuttgarts, der 
Jugendposaunenchor Stuttgart, die Stuttgarter Bläserkantorei, das Ensemble Hohenlohe Brass 
und der Bläserkreis der Landesposaunenarbeit Braunschweig den Schlosshof zum Klingen  
alles in allem gut 250 Blechbläserinnen und Blechbläser! Auf dem musikalischen Programm: 
Sommer und Sehnsucht in Werken von Barock bis Rock

Klassischfestliche Bläsermusik, Summertime von George Gershwin und 
lateinamerikanische Rhythmen werden ebenso zu hören sein wie die RockHits More than a 
feeling (Boston) oder Youll never walk aloneEiner der Höhepunktdes Abends verspricht 
die Uraufführung der Auftragskomposition Nostalgia von Matthias Bucher zu werdendie 
eigens für alle Mitwirkenden des Starken Blechs geschrieben wurde. Traditioneller Abschluss: 
Drei Strophen Der Mond ist aufgegangen mit Publikum, Bläsern und dem Mond über dem 
Alten Schloss  Gänsehautgarantie!

Die Gesamtleitung hat der Stuttgarter Bläserreferent Christof Schmidt, die Moderation 
übernimmt Stadtdekan Sören Schwesig. Der Eintritt ist freiam Ausgang werden Spenden 
erbeten.

Das Konzert selbst findet am Samstag, 4. Juni, 20 Uhr statt. Am Freitag, 3. Juni, 20 Uhr lassen 
sich die Bläserinnen und Bläser bei ihrer traditionellen öffentlichen Hauptprobe bereits in die 
Karten schauen. Herzliche Einladung zu beiden Abenden!

Das Starke Blech findet seit 1999 in nahezu unveränderter Form statt. Die besondere 
Atmosphäre im Innenhof des Alten Schlosses und das überwältigende Klangerlebnis mit einem 
großen Bläserchor auf den Arkaden haben es in den letzten 20 Jahren zu einem etablierten 
Publikumsmagneten des Stuttgarter Kulturlebens gemacht.

Für Rückfragen steht Bläserreferent Christof Schmidt gerne zur Verfügung.

Christof Schmidt

TERMINE

Freitag, 3. Juni 2022,
20 Uhr, öffentliche Hauptprobe

Samstag4. Juni 2022,
20 Uhr, KONZERT

INFORMATIVES

Nachtschicht Sommer 2022

Liebe Mitarbeiter/innen der EJUS!

hier im Anhang und über Ihre / Eure Postfächer auch anlog erhaltet Ihr / erhalten Sie das Sommerprogramm der Nachtschicht und evtl. auch Plakate zu Live- und Online-Nachtschichten. Ich bitte sehr herzlich darum, diese auf Euren / Ihren Kommunikationswegen weiterzuleiten! Auch wer nicht zu den Nachtschichten kommt, kann sie ja online ganz unkompliziert „verfolgen“!

Das Thema Brückenbauer*innen ist durch die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen der letzten Monate auf dramatische Weise aktueller geworden, als wir uns das je vorstellen konnten. Dennoch tut es einfach gut, dieses Thema auf so mutmachende Weise anzugehen: Mit Menschen, die mit so viel Freude Brücken bauen, wie Verena Bentele, Claus Kleber oder mein letzter Gast, die Singer-Songwriterin Diana Ezerex, die ehrenamtlich in Gefängnissen singt Diese Nachtschicht kann man nun auch online anschauen und auch das Gespräch mit Diana eignet sich sicher auch gut, um es mal in einer Jugendgruppe anzuschauen. Es ist eine wirklich tolle Frau: https://www.youtube.com/watch?v=oFt6GZqIaHs

Ralf Vogel

KONTAKT

Ralf Vogel
Nachtschicht-Pfarramt Stuttgart
Pfarrer Ralf Vogel
Spitalsteige 3
73734 Esslingen
T: 0711 / 34 16 88 81
M: info@nachtschicht-online.de

DOWNLOAD FLYER

KONTAKT

Christine Ziegele

Evangelisches Verwaltungszentrum Stuttgart
Büchsenstraße 33
70174 Stuttgart
Tel. 0711 / 2068-111
Fax 0711 / 2068-328
Mail: christine.ziegele@elk-wue.de

DOWNLOAD Infomaterial

Stadtradeln in Stuttgart 2022" vom 09. Mai - 29. Mai 2022

Liebe Mitarbeitende des Kirchenkreises Stuttgart,

dieses Jahr sind wir leider nicht am Start beim Firmenlauf, aber vielleicht können wir möglichst viele Mitarbeitende für die Aktion „Stadtradeln 2022“ für unser Team „Evangelische Kirche in Stuttgart“ begeistern.

Stadtradeln in Stuttgart 2022″ vom 09. Mai – 29. Mai 2022

Mit besten Grüßen

Christine Ziegele

GEBURTSTAGE

  • Agnieszka Sliwka – 20.05.
  • Felix Haußmann – 22.05.
  • Robin Schurr – 26.05.
  • Anna Friedrich – 27.05.
  • Viola Schneider – 27.05.
  • Tim Wendlandt – 29.05.

Termine

Termine KW20 2022

Montag 16.05.22 19.00 Uhr Feierabendstüble Haus44, Café44
Dienstag 17.05.22 10.00 Uhr Fachbereich Waldheim Online
Dienstag 17.05.22 11.00 Uhr Jugendarbeit S-West Haus44, 214
Dienstag 17.05.22 18.30 Uhr JuLeiCa Ü18 Haus44, Saal
Mittwoch 18.05.22 08.30 Uhr TheoLogIn Haus44, Saal
Freitag 20.05.22 12.00 Uhr Friedensgebet Haus44, Kapelle
Samstag 21.05.22 09.00 Uhr bis
16.00 Uhr
Delegierten-Versammlung EJW

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 23. Mai 2022

Infos und Beiträge bitte stets an mopo@ejus-online.de


#19KW MOPO 09.05.22

MoPo vom Montag, 09. Mai 2022

Bitte auf Inhalt tippen, um direkt zum gewünschten Thema zu springen

INHALT

MoPo als PDF

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 16. Mai 2022

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

(2. Korinther 5,17)

EJUS INTERN

DAS KLEINE FORUM 2022

Vielen Dank für unser FORUM 2022, auch für die hohe Teilnahme der Hauptamtlichen.

Der Nachbericht mit allen wichtigen Informationen und Entscheidungen folgt im Laufe der Woche auf www.EJUS-Forum.de

René


FEIERABENDSTÜBLE am Montag 16.5.2022

Herzliche Einladung zu unserem nächsten FEIERABENDSTÜBLE nächsten Montag, 16.5.2022 ab 19 Uhr im Café44.

Es gibt leckere, vegane Bolognese und die Möglichkeit zum Austausch.

Wir bitten um Anmeldung bis Freitag (13.5.) an Christof Kövesi und freuen uns sehr auf Dein Kommen.

Herzliche Grüße

René

AUS DEN ARBEITSBEREICHEN & DISTRIKTEN

BENEFIZKONZERT ZUGUNSTEN DER JUGENDARBEIT

Liebe Freundinnen und Freunde der Stuttgarter Bläserarbeit,

 am Samstag, 14. Mai 2022, 19 Uhr gibt das renommierte Landespolizeiorchester Baden-Württemberg im Bürgerhaus Möhringen ein Benefizkonzert zugunsten unserer Jugendarbeit. Hierzu möchten wir herzlich einladen! Der Eintritt ist frei!

Das LPO präsentiert dabei Elisabeth Fessler (Trompete / Harmonic Brass) und Cristian Ganicenco (Posaune / Cincinnati Symphony) als hochkarätige Solisten. Bei zwei Stücken werden zudem die 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Brass-Workshops „Fessler – Ganicenco“ zusammen mit dem LPO und den beiden Solisten auf der Bühne stehen. Starkes Blech eben!

Christof Schmidt


LIEBE – WAS UNS INSPIRIERT

Geht ein queeres Leben und Lieben mit Religion zusammen? Wir sagen Ja und wollen darüber mit unseren interreligiösen Gästen diskutieren. Unter anderem dabei: Julius Kreiser, Theologie-Studierender und Beteiligter bei der Aktion #outinchurch und Nicoleta Mena, Keshet Deutschland.
Keine Anmeldung erforderlich

Katharina Munderich

TERMIN

12. Mai 2022
19 – 20.30 Uhr

Café 44
Fritz-Elsas-Str. 44
70174 Stuttgart

Weitere Infos: www.glaubenhoffenlieben.de


FREIE PLÄTZE AUF FREIZEITEN!

  • Westweg – zu Fuß in den Europa Park, Alter: 14 -17 Jahre, Termin: 02. – 10.09.2022
  • Inklusive Kinder- und Jugendfreizeit in Erlach, Alter: 12- 15 Jahre, Termin: 31.07. – 06.08.2022

Vielen Dank für’s Werbung machen! Flyer gibt’s hier im Haus 44 auf Anfrage, die kann ich Euch auch zukommen lassen. Oder ihr weist auf die Homepage www.ejus-freizeiten.de hin, da finden sich auch weitere Infos zu den Freizeiten.

Regina Ullrich

EJUS STUTTGARTWEIT

STARKES BLECH IM ALTEN SCHLOSS 2022

„Von Sommer und Sehnsucht“

Am 3./4. Juni 2022 heißt es endlich wieder Starkes Blech im Alten Schloss! Unter dem Motto 
Von Sommer und Sehnsucht bringen die vereinigten Posaunenchöre Stuttgarts, der 
Jugendposaunenchor Stuttgart, die Stuttgarter Bläserkantorei, das Ensemble Hohenlohe Brass 
und der Bläserkreis der Landesposaunenarbeit Braunschweig den Schlosshof zum Klingen  
alles in allem gut 250 Blechbläserinnen und Blechbläser! Auf dem musikalischen Programm: 
Sommer und Sehnsucht in Werken von Barock bis Rock

Klassischfestliche Bläsermusik, Summertime von George Gershwin und 
lateinamerikanische Rhythmen werden ebenso zu hören sein wie die RockHits More than a 
feeling (Boston) oder Youll never walk aloneEiner der Höhepunktdes Abends verspricht 
die Uraufführung der Auftragskomposition Nostalgia von Matthias Bucher zu werdendie 
eigens für alle Mitwirkenden des Starken Blechs geschrieben wurde. Traditioneller Abschluss: 
Drei Strophen Der Mond ist aufgegangen mit Publikum, Bläsern und dem Mond über dem 
Alten Schloss  Gänsehautgarantie!

Die Gesamtleitung hat der Stuttgarter Bläserreferent Christof Schmidt, die Moderation 
übernimmt Stadtdekan Sören Schwesig. Der Eintritt ist freiam Ausgang werden Spenden 
erbeten.

Das Konzert selbst findet am Samstag, 4. Juni, 20 Uhr statt. Am Freitag, 3. Juni, 20 Uhr lassen 
sich die Bläserinnen und Bläser bei ihrer traditionellen öffentlichen Hauptprobe bereits in die 
Karten schauen. Herzliche Einladung zu beiden Abenden!

Das Starke Blech findet seit 1999 in nahezu unveränderter Form statt. Die besondere 
Atmosphäre im Innenhof des Alten Schlosses und das überwältigende Klangerlebnis mit einem 
großen Bläserchor auf den Arkaden haben es in den letzten 20 Jahren zu einem etablierten 
Publikumsmagneten des Stuttgarter Kulturlebens gemacht.

Für Rückfragen steht Bläserreferent Christof Schmidt gerne zur Verfügung.

Christof Schmidt

TERMINE

Freitag, 3. Juni 2022,
20 Uhr, öffentliche Hauptprobe

Samstag4. Juni 2022,
20 Uhr, KONZERT

INFORMATIVES

KONTAKT

Helmut Schmid
Beauftragter für Arbeitssicherheit in Kindertageseinrichtungen des evangelischen Kirchenkreises Stuttgart
Evangelisches Verwaltungszentrum Stuttgart, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart
Tel. 0711 / 2068-114
Mail: Helmut.Schmid@elk-wue.de

Angebot "Erste-Hilfe-Lehrgänge 2022"

Liebe Dienstvorgesetzte und Einrichtungsleitungen,

mit Ausnahme der pädagogischen Fachkräfte an Kitas (hierfür besteht ein gesondertes zentrales Angebot), bieten wir für alle Berufsgruppen des gesamten evangelischen Kirchenkreises Stuttgart für 2022 nachfolgende Erste-Hilfe-Lehrgänge an:

  • Lehrgang 1: Donnerstag, 23.06.2022 von 8:30 bis 17:00 Uhr
  • Lehrgang 2: Montag, 25.07.2022 von 8:30 bis 17:00 Uhr
  • Lehrgang 3: Mittwoch, 28.09.2022 von 8:30 bis 17:00 Uhr
  • Lehrgang 4: Mittwoch, 12.10.2022 von 8:30 bis 17:00 Uhr
  • Lehrgang 5: Dienstag, 15.11.2022 von 8:30 bis 17:00 Uhr

Alle genannten Ersthelfer*innen-Kurse finden im Malteser-Ausbildungszentrum in Stuttgart-Weilimdorf, Turbinenstraße 47, statt – die Ausbildungsstätte ist gut mit dem ÖPNV erreichbar (ca. 10 Minuten Fußweg von S-Bahnhaltestelle Korntal).

Bitte richten Sie Ihre Anmeldungen ausschließlich per e-mail an das Evangelische Verwaltungszentrum Stuttgart, Herrn Helmut Schmid (mail: helmut.schmid@elk-wue.de) und geben hierzu folgende Daten an:

  • Termin des gewünschten Erste-Hilfe-Lehrgangs
  • Name und Vorname
  • Geburtsdatum
  • Dienststelle bzw. Einrichtung
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Die Daten werden zwingend zur Abrechnung mit der Berufsgenossenschaft bzw. für eventuelle Rückfragen benötigt.

Die grundlegenden Regelungen zur Ersten Hilfe sind in der DGUV Vorschrift 1 geregelt. Demnach müssen ausgebildete betriebliche Ersthelfer*innen in ausreichender Anzahl an allen Betriebs- und Arbeitsstätten zur Verfügung stehen. Die Mindestanzahl der Ersthelfer*innen beträgt in Verwaltungsbetrieben 5 %, in sonstigen Betrieben 10 % der Anzahl der anwesenden Versicherten. Um Ersthelfer zu bleiben ist eine Fortbildung spätestens alle 2 Jahre erforderlich.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich auf Ihre Anmeldungen.


Nachtschicht Sommer 2022

Liebe Mitarbeiter/innen der EJUS!

hier im Anhang und über Ihre / Eure Postfächer auch anlog erhaltet Ihr / erhalten Sie das Sommerprogramm der Nachtschicht und evtl. auch Plakate zu Live- und Online-Nachtschichten. Ich bitte sehr herzlich darum, diese auf Euren / Ihren Kommunikationswegen weiterzuleiten! Auch wer nicht zu den Nachtschichten kommt, kann sie ja online ganz unkompliziert „verfolgen“!

Das Thema Brückenbauer*innen ist durch die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen der letzten Monate auf dramatische Weise aktueller geworden, als wir uns das je vorstellen konnten. Dennoch tut es einfach gut, dieses Thema auf so mutmachende Weise anzugehen: Mit Menschen, die mit so viel Freude Brücken bauen, wie Verena Bentele, Claus Kleber oder mein letzter Gast, die Singer-Songwriterin Diana Ezerex, die ehrenamtlich in Gefängnissen singt Diese Nachtschicht kann man nun auch online anschauen und auch das Gespräch mit Diana eignet sich sicher auch gut, um es mal in einer Jugendgruppe anzuschauen. Es ist eine wirklich tolle Frau: https://www.youtube.com/watch?v=oFt6GZqIaHs

Ralf Vogel

KONTAKT

Ralf Vogel
Nachtschicht-Pfarramt Stuttgart
Pfarrer Ralf Vogel
Spitalsteige 3
73734 Esslingen
T: 0711 / 34 16 88 81
M: info@nachtschicht-online.de

DOWNLOAD FLYER

GEBURTSTAGE

  • Agnieszka Sliwka – 20.05.
  • Felix Haußmann – 22.05.
  • Robin Schurr – 26.05.
  • Anna Friedrich – 27.05.
  • Viola Schneider – 27.05.
  • Tim Wendlandt – 29.05.

Termine

Termine KW19 2022

Montag 09.05.22 18.30 Uhr Geschäftsführender Ausschuss Haus44, Saal
Dienstag 10.05.22 14.00 Uhr Regionalteam Zuffenhausen Haus44, Raum 214
Mittwoch 11.05.22 14.00 Uhr Besprechung Schulsozialarbeiter*innen Haus44, Raum 214
Freitag 13.05.22 12.00 Uhr Friedensgebet Haus44 Kapelle

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 16. Mai 2022

Infos und Beiträge bitte stets an mopo@ejus-online.de


#18KW MOPO 02.05.22

MoPo vom Montag, 02. Mai 2022

Bitte auf Inhalt tippen, um direkt zum gewünschten Thema zu springen

INHALT

MoPo als PDF

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 09. Mai 2022

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben.

(Johannes 10,11a.27-28a)

EJUS INTERN

DAS KLEINE FORUM 2022 - BITTE UM WERBUNG!

Am Samstag, 7. Mai 2022 findet von 16-18 Uhr unser digitales, kleines FORUM 2022 via Zoom statt. Das kleine FORUM ist die Möglichkeit, viele andere Personen auf der evangelischen Jugendarbeit in Stuttgart zu treffen und Wichtiges und Neues zu erfahren.

Werbung findest du auf unserem Server unter H:\3.0_Öffentlicher Bereich\_Gremien\_Leitungsgremien\Forum\Das FORUM 2022\Werbung

Teilnahmeberechtigt ist nur, wer sich auf www.EJUS-Forum.de angemeldet hat. Herzliche Einladung

René Böckle


NEUE FORMULARE ZU UNFALLANZEIGEN

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es gibt neue Vorlagen zu den Unfallanzeigen der ECCLESIA (ejw). Dies betrifft Unfälle von ehrenamtlichen undhauptamtlichen Mitarbeitenden der EJUS. Bitte tauscht eure Formulare überall aus. Alle Vorlagen, Checklisten etc. findet ihr im Server im Ordner öffentlichen Bereich unter Versicherungen und hier in der MOPO.

Monique Karsch


WICHTIG FÜR DEN EJUS TAG AM 05.05.2022

Landesjugendplan (LJP) 2022 – Checklisten zu allen Titeln

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich habe für euch Checklisten zu jedem LJP Titel zusammengestellt, damit ihr eure Veranstaltungen besser zu ordnen könnt. Ihr findet diese im Ordner Zuschüsse im öffentlichen Bereich auf dem Server.

Als Grundlage habe ich hier die neuen Verwaltungsvorschriften und die Homepage vom Jugendarbeitsnetz verwendet.

Wichtig: 

  • Bitte lest diese Checklisten bis zum 05.2022 durch und notiert euch alle Fragen, die ihr dazu habt. Am 05.05.2022 werden ich diese, soweit es möglich ist, am EJUS Tag klären.
  • Alle Fragen, die ich nicht am EJUS Tag klären kann, werde ich mitnehmen und mit dem ejw klären.
  • Aktuell sind noch einige Fakten zum LJP nicht geklärt und auch OASE ist noch nicht mit den neuen Formularen ausgestattet. Wir werden voraussichtlich erst im Juni 2022 mit den Verwendungsnachweisen starten können. Deswegen meine große Bitte: Bereitet schon mal alle Unterlagen vor! Im Juni müssen dann alle Vorgänge recht zügig in OASE erfasst werden von euch.

Ich werde euch immer bei Neuerungen auf dem Laufenden halten und auch die Checklisten immer aktualisieren. Die aktuellste Version wird immer auf dem Server zu finden sein.

Monique Karsch


LANDESJUGENDPLAN 2022 - PROJEKTE MIT BILDUNGSCHARAKTER

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist der Startschuss gefallen zum Beantragen der Projekte mit Bildungscharakter (ehemals praktische Maßnahmen). 

Deswegen bitte ich alle Kollegen*innen, die besondere Schulungen dieses Jahr anbieten möchten oder schon durchgeführt haben, einen Antrag in OASE zu stellen bis zum 06.05.2022. Frau Mößner muss leider schon alle Unterlagen am 16.05.2022 abgeben.

Ihr benötigt folgende Unterlagen für den Antrag: 

  • Projektbeschreibung
  • Kalkulation

ACHTUNG! Folgende Dinge müsst ihr beachten:   

  • In der Projektbeschreibung muss zwingend erwähnt werden, wie viele Stunden das Projekt dauert. Wir brauchen mind. 5 Stunden insgesamt pro Projekt.
  • Es ist geplant, dass das neue Formular ab Dienstag, 03.05.2022 verfügbar ist in OASE.
  • Freizeiten, Waldheime etc. sind nicht zuschussfähig, sondern nur Schulungen zu besonderen Themen.

Alle Zuschussvoraussetzungen und die mögliche Zuschusshöhe entnehmt ihr bitte der erstellten Checkliste im öffentlichen Bereich unter Zuschüsse.

Wer unsicher ist, ob sein Projekt in diese Förderung passt, kann mich gerne anrufen.

Monique Karsch


ARBEITSZEITNACHWEISE 04/22

Liebe Kolleginnen & Kollegen,

wieder ist ein Monat vergangen! Ich bitte euch deswegen bis zum 04.05.2022 eure Arbeitszeitnachweise für den Monat April auf Vollständigkeit zu prüfen und ggf. letzte Änderungen vorzunehmen.

Monique Karsch

AUS DEN ARBEITSBEREICHEN & DISTRIKTEN

TRAINESS / EHRENAMTLICHE MITARBEITERINNEN(!) FÜR DEN MÄDCHENAKTIONSTAG GESUCHT

Wir brauchen noch Unterstützung. Am 14. Mai findet im Zebra in Cannstatt der Mädchenaktionstag statt. Ein cooler Tag für bis zu 80 Mädchen von 8-14 Jahren. Viele tolle Workshops wie Schmuck herstellen, Hiphop Dance, Kreatives aus Holz, Henna Tattoos, Malen an Staffeleien, Selbstverteidigung, kleine Bürstenroboter bauen, und vieles mehr…Hast du Lust bei einem Workshop mitzuhelfen?

Der Veranstaltung geht für die teilnehmenden Mädchen von 13-18 Uhr. Alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen treffen sich schon um 10.00 Uhr für Vorbereitungen und Aufbau. Es macht großen Spaß sich hier zu engagieren und einen tollen Nachmittag für die Mädchen mitzugestalten.

Um das Mitarbeiterteam, die Abläufe, und die Workshops, bei denen ihr helfen könnt, kennen zu lernen, gibt es einen verpflichtendenMitarbeiterabend am Mittwoch den 4. Mai von 18.00 bis 20.00 Uhr im Zebra.

Tine Dachtler-Sperr

KONTAKTPERSON

Bitte meldet euch direkt bei
Tine.Dachtler-Sperr@ejus-online.de


TERMIN

05. Mai 2022
19 – 20.30 Uhr

Café 44
Fritz-Elsas-Str. 44
70174 Stuttgart

HOFFNUNG – WAS UNS ANTREIBT

Die Journalistin Anna Kupriy arbeitete viele Jahre als Nachrichtenredakteurin sowie als Fernseh- und Radiomoderatorin in der Ukraine. Sie ist in Odessa geboren und lebte ihr ganzes Leben dort. Wenige Tage nach Beginn des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine verließ sie zusammen mit mehreren Familien Odessa und machte sich auf den Weg nach Deutschland. Sie lebt derzeit in Gerlingen bei Stuttgart.

Über ihr persönliches Erleben des Krieges, der Ohnmacht und Sprachlosigkeit, von Gewalt und Verheerungen, die sich plötzlich wie ein Schleier über das Land und die Menschen legten, schreibt sie in ihrem Tagebuch (https://www.lpb-bw.de/ukraine-tagebuch). An diesem Abend liest Anna aus ihrem Tagebuch. Außerdem berichtet sie von ihren Hoffnungen und Wünschen. Sie beschreibt ihr neues Leben hier in Deutschland, wo sie sich zwar nun in Sicherheit befindet und offen aufgenommen wurde, aber doch vor Sorge und Sehnsucht nach der Heimat nicht wirklich ankommen kann – auch gar nicht wirklich ankommen möchte.

Keine Anmeldung erforderlich

Katharina Munderich


LIEBE – WAS UNS INSPIRIERT

Geht ein queeres Leben und Lieben mit Religion zusammen? Wir sagen Ja und wollen darüber mit unseren interreligiösen Gästen diskutieren. Unter anderem dabei: Julius Kreiser, Theologie-Studierender und Beteiligter bei der Aktion #outinchurch und Nicoleta Mena, Keshet Deutschland.
Keine Anmeldung erforderlich

Katharina Munderich

TERMIN

12. Mai 2022
19 – 20.30 Uhr

Café 44
Fritz-Elsas-Str. 44
70174 Stuttgart

Weitere Infos: www.glaubenhoffenlieben.de


FREIE PLÄTZE AUF FREIZEITEN!

  • Westweg – zu Fuß in den Europa Park, Alter: 14 -17 Jahre, Termin: 02. – 10.09.2022
  • Inklusive Kinder- und Jugendfreizeit in Erlach, Alter: 12- 15 Jahre, Termin: 31.07. – 06.08.2022

Vielen Dank für’s Werbung machen! Flyer gibt’s hier im Haus 44 auf Anfrage, die kann ich Euch auch zukommen lassen. Oder ihr weist auf die Homepage www.ejus-freizeiten.de hin, da finden sich auch weitere Infos zu den Freizeiten.

Regina Ullrich

EJUS STUTTGARTWEIT

TERMINE

Freitag, 3. Juni 2022,
20 Uhr, öffentliche Hauptprobe

Samstag4. Juni 2022,
20 Uhr, KONZERT

STARKES BLECH IM ALTEN SCHLOSS 2022

„Von Sommer und Sehnsucht“

Am 3./4. Juni 2022 heißt es endlich wieder Starkes Blech im Alten Schloss! Unter dem Motto 
Von Sommer und Sehnsucht bringen die vereinigten Posaunenchöre Stuttgarts, der 
Jugendposaunenchor Stuttgart, die Stuttgarter Bläserkantorei, das Ensemble Hohenlohe Brass 
und der Bläserkreis der Landesposaunenarbeit Braunschweig den Schlosshof zum Klingen  
alles in allem gut 250 Blechbläserinnen und Blechbläser! Auf dem musikalischen Programm: 
Sommer und Sehnsucht in Werken von Barock bis Rock

Klassischfestliche Bläsermusik, Summertime von George Gershwin und 
lateinamerikanische Rhythmen werden ebenso zu hören sein wie die RockHits More than a 
feeling (Boston) oder Youll never walk aloneEiner der Höhepunktdes Abends verspricht 
die Uraufführung der Auftragskomposition Nostalgia von Matthias Bucher zu werdendie 
eigens für alle Mitwirkenden des Starken Blechs geschrieben wurde. Traditioneller Abschluss: 
Drei Strophen Der Mond ist aufgegangen mit Publikum, Bläsern und dem Mond über dem 
Alten Schloss  Gänsehautgarantie!

Die Gesamtleitung hat der Stuttgarter Bläserreferent Christof Schmidt, die Moderation 
übernimmt Stadtdekan Sören Schwesig. Der Eintritt ist freiam Ausgang werden Spenden 
erbeten.

Das Konzert selbst findet am Samstag, 4. Juni, 20 Uhr statt. Am Freitag, 3. Juni, 20 Uhr lassen 
sich die Bläserinnen und Bläser bei ihrer traditionellen öffentlichen Hauptprobe bereits in die 
Karten schauen. Herzliche Einladung zu beiden Abenden!

Das Starke Blech findet seit 1999 in nahezu unveränderter Form statt. Die besondere 
Atmosphäre im Innenhof des Alten Schlosses und das überwältigende Klangerlebnis mit einem 
großen Bläserchor auf den Arkaden haben es in den letzten 20 Jahren zu einem etablierten 
Publikumsmagneten des Stuttgarter Kulturlebens gemacht.

Für Rückfragen steht Bläserreferent Christof Schmidt gerne zur Verfügung.

Christof Schmidt

INFORMATIVES

82. Deutscher Fürsorgetag: Plenum „Geflüchtete aus der Ukraine: Von der Aufnahme zur Teilhabe“

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 10. Mai bis 12. Mai findet der 82. Deutsche Fürsorgetag in Essen statt. Beim Leitkongress des Sozialen dreht sich in diesem Jahr alles um die Zukunft des Sozialen. Das Motto: „Der Sozialstaat sichert unsere Zukunft – sichern wir den Sozialstaat!“ ist ein Aufruf, gemeinsam Veränderungen positiv zu gestalten.

Auf dem Programm steht dabei aus aktuellem Anlass auch eine Diskussionsveranstaltung zur Flucht aus der Ukraine. Besuchen Sie die Plenarveranstaltung „Geflüchtete aus der Ukraine: Von der Aufnahme zur Teilhabe“. Es diskutieren Reem Alabali-Radovan, Staatsministerin beim Bundeskanzler und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration; Christian Woltering, Landesgeschäftsführer, Der Paritätische Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf; und ein Vertreter bzw. eine Vertreterin des Deutschen Städtetags (angefragt) zu den Fragen: Wie sind wir als Aufnahmegesellschaft nach 2015 institutionell auf die Aufnahme Geflüchteter aus der Ukraine vorbereitet? Welche Schritte sind noch erforderlich, um gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen und zugleich Überforderung zu vermeiden?

Wir laden Sie herzlich ein, sich gemeinsam mit uns und vielen Expertinnen und Experten auf die Suche nach Lösungen für die Herausforderungen des Sozialen zu machen.

Freuen Sie sich auf insgesamt vier Symposien, über 40 Fachforen und einen lebendigen Austausch auf dem Markt der Möglichkeiten, während drei intensiver Kongresstage.

Mit dabei sind u.a. die Bundesfamilienministerin Lisa Paus, der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, Hendrik Wüst, der Oberbürgermeister der Stadt Essen, Thomas Kufen, der Klimaforscher Prof. Dr.-Ing. Manfred Fischedick, die Bevölkerungswissenschaftlerin Prof. Dr. Katharina Spieß, der Philosoph Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin und der Medienwissenschaftler Prof. Dr. Bernhard Pörksen.

Jetzt Ticket sichern: https://deutscher-fuersorgetag.de/programm/ticket/

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

PS. Im Ticketpreis ist die Kongressverpflegung enthalten. Die Kongresskarte berechtigt zudem zur freien Hin- und Rückfahrt mit VRR-Verkehrsmitteln (2. Klasse). Der Kongress findet Stand heute unter 2G-Bedingungen statt.

82. Deutscher Fürsorgetag
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin
Tel.: +49 30 62980-618
Fax: +49 30 62980-150
E-Mail:  info@deutscher-fuersorgetag.de
www.deutscher-verein.de


Gemeinschaftsgarten Mosaik

Lust auf Gärtnern inmitten der Stadt? Eigenes Gemüse anbauen, Leute kennenlernen, mitgestalten, einfach Zeit im Grünen verbringen?
Der Verein für Internationale Jugendarbeit bietet ein Urban-Gardening-Projekt im Innenhof der Moserstraße 10 an. Interesse?

Katharina Munderich

GEBURTSTAGE

  • René Böckle – 06.05.
  • Heike Ulrich – 06.05.
  • Susanne Krumm – 08.05.
  • Agnieszka Sliwka – 20.05.
  • Robin Schurr – 26.05.
  • Anna Friedrich – 27.05.
  • Viola Schneider – 27.05.
  • Tim Wendlandt – 29.05.
  • Fritz Steffen – 31.05.

Termine

Termine 10. KW 2022

Dienstag 03.05.22 9.00 Uhr AK Jugendkirche Haus44
Mittwoch 04.05.22 10.00 Uhr Filderteam EJUS Sillenbuch
Donnerstag 05.05.22 9.00 Uhr EJUS-Tag Lutherkirche, Bad Cannstatt
Donnerstag 05.05.22 14.00 Uhr Fachbereich Gemeinde Lutherkirche, Bad Cannstatt
Samstag 07.05.22 16.00 Uhr
– 18.00 Uhr
EJUS – das kleine Forum Zoom

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 09. Mai 2022

Infos und Beiträge bitte stets an mopo@ejus-online.de