MoPo vom Montag, 04. April 2022

Bitte auf Inhalt tippen, um direkt zum gewünschten Thema zu springen

INHALT

MoPo als PDF

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 11. April 2022

Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben als Lösegeld für viele.

(Matthäus 20,28)

EJUS INTERN

Aktuelle Corona-Verordnung

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die Maskenpflicht in allen möglichen Lebensbereichen ist am Wochenende gefallen. Für Kirchliche Häuser wurde die Maskenpflicht bis Ende der Osterferien verlängert.

Was in den Gemeindehäusern ab heute zählt, müsst Ihr in den jeweiligen Gemeinden erfragen. Für das Haus44 und für das ZEBRA haben wir uns auf folgendes Vorgehen geeinigt.

In den öffentlichen Bereichen (Flure und Toiletten) gilt nach wie vor Maskenpflicht. Wenn ihr mit Gruppen in den Veranstaltungsräumen seid, könnt Ihr die Maskenpflicht aufheben. Wir empfehlen die Regelung, die

bisher in Gaststätten galt. Beim Umherlaufen bitte mit Maske auf den Plätzen ohne. Auf genügend Abstand ist auch weiterhin zu achten.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Titze


DAS kleine EJUS-FORUM 2022

Am Samstag, 7. Mai 2022 findet von 16-18 Uhr unser digitales FORUM 2022 via Zoom statt – unser zentrales EJUS-Event. Alle Informationen sowie die Anmeldung dafür sind online auf www.EJUS-Forum.de. Neben Berichten, Neuigkeiten aus der EJUS und Entscheidungen gibt es auch die Nachwahl Ehrenamtlicher in den Geschäftsführenden Ausschuss (GA). Damit unser Geschäftsführender Ausschuss wieder voll besetzt ist, bitten wir um Werbung bei deinen Ehrenamtlichen um eine Kandidatur auf einen Platz im GA. Informationen dazu gibt es bei unseren Vorständen Viola Schneider und Johannes Donhauser (vorstand@ejus-online.de).

Ich bitte um kräftige Werbung sowie zahlreiche Anmeldungen!

Mit herzlichen Grüßen aus dem AK FORUM

René Böckle


Arbeitszeitnachweise 03/2022

Liebe Kolleginnen & Kollegen,

Zur Erinnerung: Bitte prüft eure Arbeitszeitnachweise für den Monat März auf Vollständigkeit!

Monique Karsch


Fortbildung Inklusionsassistenz im Freizeitbereich

Liebe Kolleg*innen,

für die Fortbildung „Inklusionsassistenz im Freizeitbereich“ am 14. und 15. Mai gibt es noch freie Plätze.

Diese Fortbildung richtet sich an  haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen.

Mit dieser Fortbildung wollen wir haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen ein Werkzeug an die Hand geben Angebote inklusiv zu gestalten und allen Kindern eine Teilnahme zu ermöglichen. Ihr erfahrt etwas über die verschiedenen Behinderungsarten, wie Angebote gut vorbereitet werden können und was es für ein gelingendes Angebot braucht. Die Fortbildung ist sowohl für Interessierte geeignet, wenn ihr euch gerade mit dem Thema beschäftigt und mehr darüber erfahren möchtet als auch wenn Kinder mit Behinderung schon in eurem Waldheimen oder anderen Angeboten vorkommen.

Mit folgendem Link kommt ihr zur Anmeldung:

https://www.ejw-bildung.de/veranstaltung/veranstaltung-details/29832/inklusionsassistenz-im-freizeitbereich-evangelische-jugend-stuttgart/reich-evangelische-jugend-stuttgart/

Bitte leitet diese Info an eure ehrenamtlichen Mitarbeitenden weiter.

Gabi Mihy


Kinderschutzschulung am 23.6.2022

Die Kinderschutzschulung kommenden Mittwoch, 6.4. entfällt. Dafür gibt es eine weitere Kinderschutzschulung mit Kobra e.V. (Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt) am 23.6.2022 von 14.00-18:30 Uhr im Haus44. Bitte daran denken – diese Veranstaltung ist verpflichtend für alle neuen Kolleg*innen, die noch an keiner Kinderschutzschulung bei uns teilgenommen haben oder die letzte Kinderschutzschulung länger als 5 Jahre zurückliegt. Anmeldungen zeitnah bitte an Christof Kövesi.

René Böckle


PROBLEME MIT UNSERER EJUS-CLOUD

Liebe*r Kolleg*in,

immer wieder höre ich von Problemen mit unserer EJUS-Cloud. Um diese Probleme zu bündeln und für uns zur Lösung nachvollziehbar zu machen, bitte ich falls es dich betrifft, folgendes Onlineformular auszufüllen: https://ejus-online.de/ejus-cloud-rueckmeldung/. Wir sammeln die Probleme bis zum 14. April. Vielen Dank und herzliche Grüße

René Böckle

AUS DEN ARBEITSBEREICHEN & DISTRIKTEN

Unsere EJUS-Marke KON

Liebe*r Kolleg*in,

bisher gab es ein KONmare/KONmonte, das wird 2022 aus verschiedenen Gründen nicht stattfinden. Nun kümmern sich Gemeinden selbst um Konfirmandenfreizeiten, das ist gut und genial – vielen Dank, wenn du dich dort mit reingibst und die Freizeiten mit unterstützt! Wir bitten allerdings darum, die Wortmarke KON nicht für den Namen der Freizeit zu verwenden, denn die Marke steht für die allgemeine, distriktsübergreifende Konfirmandenarbeit in Stuttgart (also bitte kein KONerlach o.ä., wenn die Gemeinde XY in das Freizeitheim fährt).

Danke für dein Verständnis.

Matthias Rumm & René Böckle

EJUS STUTTGARTWEIT

INFORMATIVES

Schulung im Umgang mit Geflüchteten Ukraine

Liebe Mitarbeiter*innen,

unter den Geflüchteten aus der Ukraine, die jeden Tag in unserer Stadt ankommen, sind sehr viele Kinder und Jugendliche, die sicherlich in der nächsten Zeit auch in unseren Schulen und anderen Betreuungseinrichtungen aufgenommen werden bzw. dort schon sind. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, dass diese Kinder und Jugendlichen bei uns die nötige Unterstützung erfahren. Die Situation und die Schicksale, mit denen Sie zu tun haben, sind sicherlich auch nicht immer leicht für Sie persönlich.

Gerne möchten wir Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen, und freuen uns daher sehr, dass Herr Prof. Dr. Günter, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, eine Online-Schulung zum Umgang mit diesen besonders belasteten Kindern und Jugendlichen anbietet. Die Schulung richtet sich an alle, die hauptamtlich in Betreuungseinrichtungen mit Geflüchteten aus der Ukraine arbeiten.

Inhaltlich wird es darum gehen, was Kinder, Jugendliche und ihre Familien in dieser Situation brauchen, wie man den Menschen Halt geben kann, auch durch festgelegte Strukturen im Alltag. Ein weiteres Thema wird sein, wie man sensible Gespräche einleiten bzw. führen kann, insbesondere in Bezug auf den Einsatz von Hilfsmitteln, die gerade bei Kindern sehr sinnvoll sind. Nach einem inhaltlichen Input wird es viel Raum für Fragen geben.
Auch für Sie selbst kann es durch solche Gespräche zu Belastungen kommen, hierbei möchte Ihnen Herr Prof. Dr. Günter Handlungsstrategien mitgeben, die für Ihren persönlichen Schutz hilfreich sein können.

Gerne möchten wir Sie daher einladen, am 08.04.2022 von 9:00-11:00 Uhr an der Online-Schulung per Webex (Link s.unten) teilzunehmen.

Wenn Sie Interesse haben, bitten wir Sie um eine Anmeldung per Mail an gesundheitsfoerderung@stuttgart.de bis zum 06.04.2022.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (bettina.straub@stuttgart.de, vanessa.hellmann@stuttgart.de, Gesundheitsamt Stuttgart).
Herzliche Grüße

Bettina Straub und Vanessa Hellmann

Landeshauptstadt Stuttgart
Bettina Straub
Gesundheitsamt 53-5.108
Abteilung Gesundheitsplanung und Gesundheitsförderung
Schloßstr. 91
70176 Stuttgart

Telefon: (0711) 216-59 425
eFax: (0711) 216-59 420
E-Mail: Bettina.Straub@stuttgart.de


Herzliche Grüße aus Möhringen

Liebe Kolleg*innen,

 

einige von euch haben es schon mitbekommen: zurzeit bin ich im Beschäftigungsverbot.

Der Grund dafür ist ein schöner, denn mein Mann und ich erwarten im Herbst ein Kind.

Natürlich freuen wir uns sehr über unser kleines Wunder, allerdings ist es auch schade, vorrübergehend nicht aktiv mit euch und in der EJUS zu sein.

Vielen Dank für die bisherige tolle Zusammenarbeit und die schöne Zeit mit euch!

Von Herzen alles Gute, Gottes Segen und viel Gesundheit.

Alles Liebe, Sarah


Buch: Herausforderungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Herausforderungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
Empirische Erkenntnisse

von: Andreas Mairhofer | Christian Peucker | Liane Pluto | Eric van Santen
1. Auflage 2022

Auf Server als PDF-Datei abgelegt: H:\3.0_Öffentlicher Bereich\_Arbeitsbereiche\3.0.1.14_Offene Jugendarbeit

GEBURTSTAGE

  • 06.04. – Elli Geidis
  • 07.04. – Björn Schütz
  • 13.04. – Paul Hipp
  • 22.04. – Noomi Sadowksi
  • 25.04. – Lisa Rehorn

Termine

Termine 10. KW 2022

Montag 04.04.22 Feierabendstüble entfällt
Mittwoch 06.04.22 14.00 Uhr AG Themenheft Zoom
Freitag 09.04.22 12.00 Uhr Friedensgebet Kapelle, Haus44

Die nächste MoPo erscheint am Montag, 11. April 2022

Infos und Beiträge bitte stets an mopo@ejus-online.de